Fromasturias.com

Caravia: Grundinfo

Was zu sehen und zu tun, wo zu schlafen und zu essen ... Caravia

Caravia: Grundinfo

Was zu sehen und zu tun, wo zu schlafen und zu essen ... Caravia

Es ist ein kleiner Küstenrat, der ...


angesehen 4.611 mal



Ist ein kleiner Küstenrat von den Bergketten von El Fito und El Sueve im Süden begrenzt und vom Fluss Duesos durchzogen, der in der Espasa Strand. Verpassen Sie nicht die grünen Papageien und große Herden, die als Weide für die Impfung, Schaf - und Pferdehütte dienen, integriert von den berühmten asturcones.

Er grenzt im Norden an die Biskaya, im Süden an Parres, im Osten an Ribadesella und im Westen an Colunga.

Anfahrt

An der Küstenstraße, N-632, ab Gijón, Villaviciosa oder Ribadesella. Auch an der Cantábrico Autobahn.

Entfernungen

Oviedo 68 Kms.
Ribadesella 16 km.
Gijón 44 km.

Geschichte

Sie haben geschmückte keramische Überreste, Schwerter, Werkzeuge und eine prächtige Fibel gefunden, die einen Asturcón darstellt, der von der menschlichen Präsenz in diesen Ländern in der Region spricht Altsteinzeit und Neolithikum; Die wichtigste Erkenntnis fand im Jahr 1917: die Eisenzeit Gehäuse oder Castro Spitzen Castro von Caravia. In ihm lebten 240-Leute, diese Männer gehörten zu den Astures und es scheint wahrscheinlich, dass es sich um die Subtribus der Luggones handelt. In Caravia wurde es im 11. Jahrhundert gegründet Benediktinerkloster von San Jacobo oder Santiago. Im neunzehnten Jahrhundert widersetzte sich die Nachbarschaft, die ihre Identität verteidigte, der Auflösung des Rates und der Vereinigung mit dem benachbarten Colunga. Im selben Jahrhundert landeten französische Truppen am Strand von Espasa. Im ganzen Rat gibt es Beispiele für populäre Architektur wie typische Herrenhäuser und Getreidespeicher, und auch gute Beispiele von Gebäuden aus dem Mittelalter und der Renaissance.

Was es zu sehen

Strand der Espasa.
Arenal Strand von Morís.
Die Juraküste. Mehr Infos Die Jurassic Coast
Der Jakobsweg. Mehr Infos Der Jakobsweg

Festivals

Santiago, in Caravia Baja, am letzten Sonntag im Juli.
Unsere Liebe Frau des Trostes, in Caravia la Alta, am ersten Sonntag im September.
Folixa San Juander Samstag, der der Feier des Heiligen am nächsten ist.

Fremdenverkehrsbüro von Caravia

Touristisches Informationsbüro von Caravia Alta
Der Hórreo. Kontakt Telefon 985 85 30 05

Text: © Ramón Molleda für desdeasturias.com


Koordinaten Breite: 43.4526711 Länge: -5.1814270
Wie ist deine Reaktion?
0cool0Badewanne0lol0Traurig

Hinterlassen Sie einen Kommentar

INTEGRIERTES DESIGN

duplos.es

Design und Entwicklung von Webseiten • Online-Shops • Online-Marketing • Grafikdesign: Logos, Schreibwaren, Broschüren… • Merchandising • Drucken • Fotografie und Video • Innenarchitektur

ASTURIAS TOURISMUS

Führer von Hotels, Apartments und Landhäusern Asturiens, um mit der Familie den ländlichen Tourismus und die Natur zu genießen. Suchmaschine für Restaurants, Geschäfte und aktive Tourismusunternehmen. Routen, Ausflüge, Museen und alles, was Sie wissen müssen, um sich voll und ganz zu amüsieren. Bewertungen, Fotos und Preise von Hotels, Landhäusern und Apartments in Asturien.

Copyright © 2020 · Fromasturias.com · WordPress ·
Wir verwenden Cookies, um den Verkehr zu analysieren und Inhalte und Anzeigen zu personalisieren