0 0 Artikel - 0,00 €
Fromasturias.com

Concha von Artedo, ein schöner Strand

Der schöne Strand

Concha von Artedo, ein schöner Strand

Der schöne Strand

Die Concha von Artedo ist, wie wir normalerweise in Asturien sagen, "Ein schöner Strand", spektakulär für unsere Sinne. Wir können es im Morgengrauen bei Flut genießen, wenn das Meer langsam rau wird. Dies ist «ein wunderschöner Strand» bei Ebbe und Flut, bei stürmischem Wetter oder an einem sonnigen Tag, an dem wir die Klippen bewundern können, die ihn zu einem Zufluchtsort machen.

Das Schwimmen auf seinem Wasser ist auch das Beste, weil es vor dem Ozeanschlag geschützt ist.


angesehen 17.106 mal



Die Schale von Artedo hat zwei Extreme, die sie wie eine Schale aussehen lassen. Sein Wasser ist berühmt als das sauberste und kristallinste, fast exotische für dieses Fürstentum Asturien.

Wegen seiner Schönheit, Strandservice, Restaurants, einfachen Zugang, ruhige und ländliche Umgebung und seine ungewöhnliche Sauberkeit, Dies ist der am meisten überfüllte Strand des Rates Cudillero. Dies ist auch die Nummer eins Strand dieser Gemeinde wegen seiner Breite, 760 Meter der Erweiterung, mit einer Fläche fast zu 70,000 Quadratmeter.

Es befindet sich in der Mitte einer breiten Bucht, in der der Fluss Uncín fließt eine kleine Mündung von großem natürlichen Wert.

Ein Strand, der eines Tages ein Hafen war und von dem aus man den Horizont des kantabrischen Horizonts bewundern kann.

Darauf üben wir Sportfischen weil diese Aktivität hier eine lange Tradition hat. Dieser Strand ist traditionell eine der besten Landschaften, um mit dem Praktizieren zu beginnen Tauchen.

Die Felswände beider Extreme können betaucht werden, aber der berühmteste ist ohne Zweifel der von Punta Austera, der westlichste. Es gibt viele Risse zu sehen, mit Schwämmen und Gorgonien bedeckt. Auf dem Sand können wir viele Rochen, Scrapie (Fischart) und Fische vom Meeresboden entdecken. Dies ist eine perfekte Mischung aus Sand, Seegras und Steinen. Die häufigsten Arten, die wir hier finden, sind Brassen, Maragotas, glatte (verschiedene Fischarten) und Seebässe fast das ganze Jahr über. Gelegentlich können wir auch einige Reo Fische, Fisch San Pedro oder Armbrust Fische finden.

Dieser Ort hat eine reiche Landschaft und bietet ein wichtiges Umweltinteresse. Es beherbergt auch einen kulturellen Schatz, da es historisch gesehen ein obligatorischer Zwischenstopp für die Pilger auf dem Weg nach Santiago. Heutzutage ist Ardedo immer noch ein entspannender Zwischenhalt zwischen den Dörfern Cudillero und Luarca.

Text: © Ramón Molleda für desdeasturias.com


Koordinaten Breite: 43.5647202 Länge: -6.1912251

Information:

Wie man dorthin kommt?

Es wird durch eine Ablenkung des N-632 erreicht. Es liegt einen Kilometer von der Stadt entfernt. Es kann auch von Lamuño erreicht werden, indem eine steile Straße Anheften und lässt uns auf die gleiche Weise, aber praktisch Möglichkeiten auf die andere Seite zu parken, oder weil die alte Brücke nun, die bisher nur Fußgänger zugänglich ist.

Dienstleistungen

Parkplatz und Campingplatz, ca. 500 Meter landeinwärts. Es gibt auch ein Restaurant.

Wie ist deine Reaktion?
0cool0Badewanne0lol0Traurig

Hinterlassen Sie einen Kommentar

INTEGRIERTES DESIGN

duplos.es

Design und Entwicklung von Webseiten • Online-Shops • Online-Marketing • Grafikdesign: Logos, Schreibwaren, Broschüren… • Merchandising • Drucken • Fotografie und Video • Innenarchitektur

ASTURIAS TOURISMUS

Führer von Hotels, Apartments und Landhäusern Asturiens, um mit der Familie den ländlichen Tourismus und die Natur zu genießen. Suchmaschine für Restaurants, Geschäfte und aktive Tourismusunternehmen. Routen, Ausflüge, Museen und alles, was Sie wissen müssen, um sich voll und ganz zu amüsieren. Bewertungen, Fotos und Preise von Hotels, Landhäusern und Apartments in Asturien.

Copyright © 2020 · Fromasturias.com · WordPress ·
Wir verwenden Cookies, um den Verkehr zu analysieren und Inhalte und Werbung zu personalisieren.
Datenschutz