Fromasturias.com

Etnographie in Taramundi

Der Weg von Wasser, Feuer und Eisen

Etnographie in Taramundi

Der Weg von Wasser, Feuer und Eisen

Um unser heutiges Jahrhundert zu verstehen, wäre es nützlich, auf die letzten zwei oder drei Jahrhunderte zurückzublicken. Eine vergleichende Analyse zwischen der Gegenwart und der Vergangenheit ist harte Arbeit und mündliche Überlieferung, und Notizen über Land von Ethnologen und Anthropologen spielen eine wichtige Rolle.


angesehen 20.025 mal



Vielleicht hat sich während der 200- oder 300-Jahre eine große Veränderung in der Lebensweise ergeben. Aber Die Ergebnisse einiger zeitgenössischer Erfindungen haben den natürlichen Rhythmus der Geschichte verändert. Die neuere der postfeudalen asturischen Städte kann ein alter Stil sein, der diesen Orten eine natürliche Pracht verleiht. Die Hauptaufgabe der Gemeinschaft, die mit großer Anstrengung zusammenarbeitete, war die Verbesserung der Qualität und Stärke ihrer Kleidung, um genug Kräfte zu erhalten, um das Korn zu mahlen, das Eisen zu schärfen und zu formen. Wenig später erzeugten sie auch elektrisches Licht.

Im Rat von Taramundi und in ganz Westasturien Der Erfindungsreichtum dieser Städte breitete sich rasch über die Gewässer aus. Die effiziente Bewirtschaftung dieser Gebiete, die Neigung des Territoriums, der Regen und die Fülle an Eisen führten dazu, dass diese Region die natürliche Umgebung intelligent nutzte und auf diese Weise die Handarbeit reduzierte.

Das ethnographische Ganze von Os Teixois

Das ethnographische Ganze von Os Teixois zeigt gemeinsame Sorgen, die uns heute noch beschäftigen. An diesem Ort kann man ein perfekt erhaltenes Landhaus finden. Die Instandhaltung dieses Ortes und einige der jüngsten Restaurierungen haben sich als wertvoll erwiesen. Die beste Wahl ist, einfach zu lebenweil es schwer zu verstehen ist, ohne es tatsächlich zu sehen. Die Tatsache, dass Wasser eine Mühle betreibt, ein Stein zum Schärfen und eine Metallurgiefabrik können uns nicht gleichgültig lassen. Die Verwendung von Primärelementen wie z Feuer und Wasser dient als Erinnerung daran, wie nützlich sie für den Fortschritt waren und wie wir sie normalerweise für selbstverständlich halten. Die Bauern des 18th Jahrhunderts waren sich der Wichtigkeit dieser Elemente bewusst, in der Tat wurde dieser hydraulische Punkt von der ganzen Gemeinschaft benutzt, und ohne sie hätten die Menschen die Hungersnöte nicht überleben oder den Boden kultivieren können. Weder Kleidung noch Schuhe hätten verbessert werden können.

Die moderne Demografie ist das Ergebnis der Verbesserung der Lebensqualität. Wir können uns vorstellen, wie hart das Leben für die Menschen von Teixois gewesen wäre, ohne genug Kraft, um alles zu ziehen und mehr als nur 20-Kilogramm zu bewegen. Hydraulische Kraft bedeutete, dass sie die Dinge heben und bewegen konnten, indem sie elf an einem Seil zogen und das Wasser von der Arbeit ließen.

Die Kanäle und hydraulischen Räder waren die Lebenskraft dieser Gemeinschaft, und durch diese Seite zu gehen, beweist es.

Ski Museum

In Taramundi können wir auch den alten Produktionsmethoden folgen und Hunderte von Objekten der damaligen Zeit betrachten. Es ist ratsam, einen Besuch in der Ski Museum. Eine kleine Stadt, die schon immer von Familien bewohnt wurde, die mit Eisen arbeiteten. Die große Auswahl an Werkzeugen, die dort ausgestellt werden, ist ein großer Schatz. El Cabazo (eine Art Kornspeicher) aus dem 19 Jahrhundert befindet sich am Stadtrand und ist einzigartig in Dekoration und Schönheit.

Das ethnografische Ganze von Taramundi wird mit dem Museum der Mühlen in Mazonovo. Man kann mit Reproduktionen keltischer, römischer, afrikanischer und chinesischer Mühlen mahlen ... mit eigener Hand Wasser pumpen und hydraulische Energie erzeugen.

Nach dem Besuch dieses Kurses sollte man meinen, dass Technologie nicht zu uns gehört, dass sie erschaffen wurde, als Menschen zum ersten Mal auf der Erde erschienen, und natürlich sollten wir der Natur danken, um unser Leben zu verbessern. Kann man sich eine Welt ohne Wasser oder Schwerkraft vorstellen?

Fotos: Os Teixois Web Offizieller.

Text: © Ramón Molleda für desdeasturias.com


Koordinaten Breite: 43.3605080 Länge: -7.1082401

Information:

Kontakttelefon: 696 440 640 - 608 248 913

Wie ist deine Reaktion?
0cool0Badewanne0lol0Traurig

Hinterlassen Sie einen Kommentar

INTEGRIERTES DESIGN

duplos.es

Design und Entwicklung von Webseiten • Online-Shops • Online-Marketing • Grafikdesign: Logos, Schreibwaren, Broschüren… • Merchandising • Drucken • Fotografie und Video • Innenarchitektur

ASTURIAS TOURISMUS

Führer von Hotels, Apartments und Landhäusern Asturiens, um mit der Familie den ländlichen Tourismus und die Natur zu genießen. Suchmaschine für Restaurants, Geschäfte und aktive Tourismusunternehmen. Routen, Ausflüge, Museen und alles, was Sie wissen müssen, um sich voll und ganz zu amüsieren. Bewertungen, Fotos und Preise von Hotels, Landhäusern und Apartments in Asturien.

Copyright © 2020 · Fromasturias.com · WordPress ·
Wir verwenden Cookies, um den Verkehr zu analysieren und Inhalte und Anzeigen zu personalisieren