Pruneda 5, Nava
gehe ins WEB


angesehen 12.249 mal


Geoface ist eine in der Handelsregister und touristische Aktivitäten des Fürstentums Asturien mit dem Code: TA147
Füllen Sie das folgende Formular aus, um Informationen anzufordern und die Einrichtung wird sich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Geoface.es stellt seinen Kunden eine große Gruppe zur Verfügung erfahrene Führer auf Reisen für Asturien, Ökotourismusreisen und wissenschaftlicher Tourismus. Unsere Mitarbeiter mit anerkannter Anerkennung leisten ihre Dienste als Begleit- oder Postführer und kümmern sich um ihre Kunden und stellen den von der Reisegruppe besuchten Ort vor. Wir sind «Offizielle Führer des Fürstentums Asturien«.

Aber es ist vor allem eine interpretatorische Arbeit, die unsere Guides ausführen. Die Zahlen, sowohl als Reiseführer für die Landschaft als auch als Reiseführer für die natürliche Umwelt, werden derzeit im Rahmen der Tourismusindustrie eingeführt und zielen darauf ab, eine Nachfrage nach Dienstleistungen zu decken, die neue Verbraucher in dem Gebiet bestätigen. Biologen, Geographen oder Kunsthistoriker Sie werden Ihnen die verborgensten und repräsentativsten Ecken der Erdoberfläche sowie die Vielfalt der Lebensformen zeigen, die an die heutigen Bedingungen angepasst sind.

Wir bieten Ihnen Asturien einmal anders kennenzulernen. Ökotourismus: Sichtung des kantabrischen Braunbären, Vogelbeobachtung, Umweltinterpretation der Schutzgebiete von Asturien, ...


BÄREN SICHT
Dauer: 6-8 ungefähr Stunden:
Preis: € 75
Beinhaltet: Transport und Führung Dolmetscher der natürlichen Umgebung.
Hirsche, Wildschweine: erwachsene weibliche Bären mit Jungen und große Männer werden jedes Jahr in den Bergen von Teverga, Somiedo, Cangas del Narcea, Degaña und Ibias, wo sie mit anderen Arten charakteristisch für Europäer im Allgemeinen Laubwälder und der Iberischen Wildtieren, darunter koexistieren gesichtet , Gämsen und Wölfe. Wesentlich für Ihren nächsten Besuch in Asturien.

FUENTES DEL RIO IBIAS
Modalität: Radroute
Dauer: 12 Stunden (5 Stunden mit dem Fahrrad)
Preis: € 100

Treten Sie durch die Berge, die die Erinnerung an die Zeit verbergen, in Form von wertvollen ethnographischen Schätzen und ländlichen Landschaften.

NATÜRLICHER NETZWERK PARK
Modalität: Radroute
Dauer: 10 Stunden (5 Stunden mit dem Fahrrad)
Preis: € 90

Die Überquerung fuhr im Naturpark der Netze durch die Herde der Brañagallones. Dank unserer Bemühungen werden wir zwischen dem dichten Buchenwald des Parks vordringen, wir werden hohe Gräser überqueren und wir werden lange Abfahrten pro Strecke in gutem Zustand genießen.

HAYEDO DE PELOÑO
Modalität: Radroute
Dauer: 12 Stunden (7 Stunden mit dem Fahrrad)
Preis: € 100

Unsere Route beginnt auf der Spitze von Les Bedules, im Naturpark von Ponga, einem Aussichtspunkt auf das Westmassiv der Picos de Europa. Die Route führt durch den magischen und ausgedehnten Buchenwald von Peloño. Nachdem wir den Wald verlassen haben, werden wir die Prärien und die Einsiedelei von Arcenorio besuchen und kurz danach in der Stadt La Uña ankommen. Unser Reiseleiter wird uns helfen und uns die Vielfalt und Umweltqualität des Durchgangs vorstellen.

TRAVESÍA PICOS DE EUROPA
Modalität: Radroute
Dauer: 12 Stunden (7 Stunden mit dem Fahrrad)
Preis: € 115

Wir steigen hoch zur Seilbahn von Fuente De, um in einem glücklichen Abstieg an die Seite der hohen Gipfel und zwischen grünen Wiesen das Land von Cabrales zu erreichen, wo wir gutes Essen probieren werden, das uns erlauben wird, zur Hermida Schlucht weiterzugehen.

VERLORENE DÖRFER VON IBIAS
Modalität: Trekking
Dauer: 8 Stunden / Tag
Preis: 80 € / Tag

Für Nostalgiker und Liebhaber des Authentischen, ein Universum aus Schiefer, Wein und Honig. Entdecken Sie Orte, die die Erinnerung an die Zeit in Form von wertvollen ethnographischen Schätzen und ländlichen Landschaften verdecken.

TRAVESÍA PONGA-PILOÑA-CASO
Modalität: Trekking
Dauer: 8 Stunden / Tag
Preis: 175 € / Tag

Zwischen Stechpalme und Hasel verläuft unser Weg durch die Domänen der Hirsche im Cordal de Ponga. Die Echos der Vergangenheit in Form eines verlassenen Dorfes werden uns zu dem mythischen Dorf mit dem vorrömischen Toponym Taranes führen. Am zweiten Tag verlängerten wir unsere Reise nach Caso an den Hängen des Pico Tiatordos und in die Stadt Pendones im Naturpark Redes.

SENDA DEL CARES UND DIE WÄSCHE VON BEYOS
Die beliebteste Überquerung der Picos de Europa verläuft entlang des oberen Cares-Einzugsgebiets. In einer unvergleichlichen steinigen Szene beweist der Mann seine Fähigkeit, sich an die natürliche Umgebung anzupassen und schafft einen Kommunikationskanal auf den Gewässern, die Jahr für Jahr vom Lachs aus dem Meer kommen.

Diese Aktivität wird mit einem Minimum an 4 Leuten durchgeführt.
12 Stunden ca. Dienstag und Freitag
95 €

LAGOS DE COVADONGA
Besuch von Lagos de Covadonga, Wallfahrtskirche von Covadonga und Cangas de Onís. Besichtigen Sie die mittelalterliche Geschichte von Asturien, das Asturische Königreich und die kulturelle Identität Asturiens. Spazieren Sie durch die Seen von Covadonga und bestaunen Sie die Gipfel der Picos de Europa im ältesten Nationalpark Spaniens.

Diese Aktivität wird mit einem Minimum an 8 Leuten durchgeführt.
6-7 Stunden ca. Mittwoch und Samstag
65 €

OSTMARINE
Tour des östlichen Küstenplateaus, von maliaya Dorf bis zur Mündung des Flusses Sella durch das Dorf Lastres unmöglich und genießt die schöne Aussicht aus Sicht des Fitu gegen die geschützten Gewässer von „The Cachucho“.

Diese Aktivität wird mit einem Minimum an 4 Leuten durchgeführt.
6-7 Stunden ca. Montag
65 €

MARIÑA OCCIDENTAL
Tauchen Sie ein in die Geschichte des Meeres und der Menschen, die es bewohnten und bewohnten, auf die asturische Fischerei und die Jagd auf den Wal sowie auf die Spuren, die diese in der asturischen kulturellen Identität hinterlassen haben.

Diese Aktivität wird mit einem Minimum an 4 Leuten durchgeführt.
6-7 Stunden ca. Donnerstag
65 €

NATÜRLICHER PARK VON SOMIEDO
Tauchen Sie in die Berge des kantabrischen Braunbären ein und entschlüsseln Sie das Gletschererbe seiner Täler und Seen. Zu Fuß oder zu Pferd können Sie auf einem herrlichen Spaziergang durch das Herz des Naturparks Somiedo Ihre Erfahrungen austauschen.

Diese Aktivität wird mit einem Minimum an 4 Leuten durchgeführt.
10 Stunden ca. Sonntag
70 €

PRERROMÁNICO OVETENSE
Die asturische Monarchie stellte ihre eigenen technischen und architektonischen Lösungen zur Verfügung, indem sie in Oviedo königliche Residenzen, Gebäude für den Gottesdienst sowie Bauarbeiten errichtete, die heute von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden.
Es enthält einen Leitfaden für die Übertragung und Interpretation des kunsthistorischen Erbes.
Es wird empfohlen, bequeme Schuhe, Hut oder Mütze, Schutzcreme, Regenmantel, Mute, Wasser und Essen.

6 Stunden ca.
60 €

TAL DES HELLEN FLUSSES und ESPINAREDO
Lassen Sie sich von Geoface in das Infierno-Tal entführen, in dem die asturischen Landschaften noch heute erhalten sind und die besten asturischen Getreidespeicher in Soto und La Villa noch erhalten sind.
Es enthält einen Transfer- und Interpretationsführer des historischen künstlerischen und ethnographischen Erbes.
Es wird empfohlen, bequeme Schuhe, Hut oder Mütze, Schutzcreme, Regenmantel, Mute, Wasser und Essen.

Diese Aktivität wird mit einem Minimum an 4 Leuten durchgeführt.
8 Stunden ca.
45 €

CENTRAL ASTURIANA BERG
Asturischer Salat der Natur, der Kunst und der Landschaft. Zutaten: megalithische Überreste, vorromanische Architektur und mittelalterliche Türme, mit Cidre im Bergwerk des Caudal-Flusses gewürzt.

Diese Aktivität wird mit einem Minimum an 4 Leuten durchgeführt.
8 Stunden ca.
65 €

PERIPHERIE DER SPITZEN EUROPAS
Einführung in die Picos de Europa, ihre Natur, ihre Geschichte und die Majestät und Dramatik ihrer Landschaft. Treffen Sie die höchsten Gipfel, die Gruben von Sajambre, Valdeón und Liébana, und tauchen Sie ein in die mittelalterliche Geschichte, während wir durch Cangas de Onís und Potes fahren.

12 Stunden ca.
100 €


Wie ist deine Reaktion?
0cool0Badewanne0lol0Traurig

a2,83 km
Beste Städte AsturienBeste Städte Asturien
Dies ist eine kurze Tour durch einige der einzigartigsten Städte Asturiens, ...
a3,39 km
Cider MuseumCider Museum
Die Stadt Nava im geografischen Zentrum der Autonomie hat das Privileg, ...
a3,39 km
Mercau Astur de NavaMercau Astur de Nava
Der Mercau Astur de Nava, der zusammenfällt und der beliebten Feier von Sa ...
a3,40 km
Nava Cider FestivalNava Cider Festival
Die abgelegene Plaza de Manuel Uría oder der Rathausplatz ist bereits voll für die Band ...
a6,72 km
Milchreis-RezeptRezept «Milchreis»
Asturischer Milchreis Das asturische Rezept unterscheidet sich von anderen Reisrezepten ...
Koordinaten Breite: 43.3767242 Länge: -5.4724789

Hinterlassen Sie einen Kommentar