Somiedo Naturpark

Somiedo von Natur aus

Der Naturpark von Somiedo ist ein Stück Land von großer Schönheit für Naturliebhaber. Es befindet sich im südlichen Teil des Fürstentums und grenzt an die Grenze von León. Es ist ein Gebiet mit vielen ökologischen und kulturellen Werten. Seine Oberfläche besetzt die nicht unbedeutende Zahl von 300 Quadratkilometern. Eine ganze Welt der Unebenheiten: weiche und steile Reliefs, die von den 400-Metern zu höheren als die 2.100-Meter variieren. Zwischendurch behalten die übrigen Höhen einen anderen Schatz als die Aussicht, eine Ansammlung von Landschaften und endlosen Routen, die uns zwingen werden, die Ausflüge zu planen.

Fotobericht von: Alex Badía


angesehen 38.226 mal



Besuchen Sie den Naturpark Somiedo es muss in erster Linie eine Übung in Geduld und ökologischem und kulturellem Respekt sein. Weder kann man in Eile sehen, noch darf man im Park Material oder Gegenstände hinterlassen, die vorher nicht da waren. Dieses Gebiet hatte schon zu Beginn der Bronzezeit Siedler und ist praktisch intakt. Die archäologische Landschaft zeigt antike Grabhügel, Hügelfestungen und in ihren schillernden Brañas stoßen wir auf das berühmteste Zeichen der Identität: die Hütten von TeitoDies sind Steinkonstruktionen mit einer Besenbedeckung, einem wilden Strauch, der wissenschaftlich als Cytisus scoparius bekannt ist und in Somiedo "xiniesta" genannt wird. Pornacal und Mumián brañas sind in dieser Hinsicht die wichtigsten ethnographischen Gruppen. Die Hütten versetzen uns in eine feudale Zeit, es scheint, dass wir in der Zeit gereist sind. In unseren Augen sind sie undenkbar und romantisch. Die Hütten erfüllen jedoch bis heute eine wichtige Funktion, insbesondere als Vieh- und Heulager sowie als Weidehütte. Vieh es war die wirtschaftliche Aktivität par excellence; und die hohen Weiden im Sommer und die Behausung der Rinder im Winter haben die biologische Uhr der Bewohner des Parks bestimmt, besonders der populären Bevölkerung von die vaqueiros der Höhe, die Kantabrischen Nomaden.

Jedes Jahr im Frühjahr verlässt die Familie Vaqueira ihre Winterwohnungen und reist mit ihren Tieren und ihrer Ausrüstung in die Sommerdörfer in den Berggebieten. Manchmal überschritten diese Verschiebungen einhundert Kilometer, als sich einige Familien bereits in Leon von der Küste zum Südhang der Kordilleren "erhoben". Derzeit bestehen etwa fünfzig Familien Sie ziehen von den Räten von Tineo, Salas und Belmonte de Miranda in die Sommerstädte von Somiedo (El Puerto, La Peral, La Falguera und Llamardal). Die Bevölkerung von Vaqueira hat zur Ethnographie der Gemeinde beigetragen und viel dazu beigetragen, und es ist in ihrer musikalischen Folklore, wo sich ihr angestammter Charakter am stärksten manifestiert.

Somiedo: Biosphärenreservat

Der Rat von Somiedo fügt 37 Bevölkerungszentren hinzu, die in 14 Gemeinden gruppiert sind. Die Völker stehen derzeit vor unbekannten Herausforderungen: die Krise der traditionellen Wirtschaft, die ländliche Alterung und die Verpflichtung zu neuen Herangehensweisen an den Fortschritt in einem Schutzgebiet, das als Biosphere Reserve das heißt, es wird durch eine ziemlich strenge Verordnung geregelt. Die Regeln sind streng und bedingen schließlich die Soziologie des Territoriums, um seine privilegierte Natur zu bewahren.

Wenn wir Somiedo für ihre Berge und Täler außerhalb ihrer Dörfer verlassen, müssen wir unsere Integrität respektieren und nicht zu rücksichtslos sein. Du musst erkennen, dass wir drin sind ein hoher Gebirgsraum und es ist bequem, die Reiserouten, die wir ausführen wollen, zu vergessen, sich nicht in hohe Gebiete mit schlechtem Wetter zu wagen, eine detaillierte Karte, einen Kompass, geeignetes Schuhwerk zu tragen ...

Wenn wir gut ausgerüstet gehen, werden wir entdecken, dass die Buchenwälder sind Wälder häufiger in Somiedo und die in der Regel die Pisten bevölkern. Andere Wälder im Park sind Eichenwälder, Birken, Erlen und Steineichen, die in Gletschertälern vorkommen

und Karstspitzen der abrupten Geologie. Es gibt auch eine typische nordische Fauna, wobei die Nuance von Somiedo zwischen dem 40 und dem 50% des Osos der kantabrischen Berge. Das Gebiet mit der höchsten Knochendichte in Westeuropa. Zu den Bergarten gehören die Gämsen, Steinadler, Rehe, Hirsche, Marder, Eichhörnchen, Siebenschläfer, Ginster, Wolf, Auerhuhn ...

Somiedo ist eine Arche Noah und ein Land der Legende, es fehlt auch der Nebel, Wälder oder Seen. Das Territorium wird in seiner Gesamtheit von Landen durchzogen, die zum oberen Becken des Flusses Pigüeña und seinen Nebenflüssen gehören, und sie sind sehr zahlreich die Seen und Lagunen. Fügen Sie Valley Seen, Cerveriz, Höhle, Grube oder Calabazosa und Black Lake. Neben diesen noch wichtiger ist, gibt es zahlreiche kleine Seen, wie dem Lake Gut, Lagunen Cabera, Redonda, Llamazo, Fontarente, See Mesa, Camayor, Schriften, etc. einige davon sind vorübergehend und trocken während des Sommers.

Routen durch Somiedo

In Somiedo, wie es logisch ist, gibt es Tausend und eine mögliche RouteEinige dieser Routen wurden markiert, andere nicht. Es ist bequem, auf den ausgeschilderten Routen zu starten, die für jeden selbstwissenden Wanderer viel und ausreichend sind:

Ruta del Real Camín der Tabelle -Der Bustariega, GR-101 // Pfad Camin Real, GR-101 // Pfad des Cornon, PR. AS-10 // Ruta de la Braña de Mumán, PR. AS-11 // Ruta de las Brañas de Saliencia, PR. AS-12 // Ruta de Castro, PR. AS-13 // Route von La Peral - Villar de Vildas, PR. AS-14 // Route des Pigüeña-Tals. Der Pornacal, PR. AS-14.1 // Route des Lagos de Saliencia, PR. AS-15 // Ruta del Valle del Lago, PR.AS-15.1 // Route von El Puerto - Sousas - Valle de Lago, PR. AS-16 // Strecke von Braña de Sousas, PR. AS-16.1

Um genauere Informationen über die Reiserouten zu erhalten und Informationen aus erster Hand, grafische Dokumente und Karten zu erhalten, ist es am besten, sich an die Park Interpretationszentrum Das ist in der Hauptstadt des Rates: Pola de Somiedo.


Koordinaten Breite: 43.1039925 Länge: -6.2501907

Information:

Wie man den Park erreicht

Somiedo hat keinen direkten Zugang mit der Bahn, aber die großen Linien können uns in Oviedo oder León, die in der Nähe von Somiedo sind, verlassen. Von dort aus werden die Zufahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut von der Firma ALSA betreut, die den Rat praktisch mit allen Teilen von Asturien verbindet.

Für diejenigen, die das private Fahrzeug benutzen, hat Somiedo zwei mögliche Eingänge; im Norden und im Süden. Wenn wir aus Madrid oder einem anderen Punkt des Interieurs kommen, ist es am vernünftigsten, den A-6 nach Benavente zu nehmen, wo Sie den N-630 in Richtung León nehmen. Kurz vor León, in Onzonilla, sehen wir die Anzeige der Mautstraße A-66 in Richtung Oviedo. Nach einer Reise über km, eine beeindruckende Hängebrücke über dem Reservoir Barrios de Luna, ein letztes Mal überqueren haben wir die Ausfahrt Villablino, die Piedrafita nehmen, wo wir den Hafen von Somiedo zur Kenntnis genommen. Wir erreichen Santa María del Puerto, die erste Stadt von Somiedo und die erste Abfahrt des Hafens, der uns nach Pola de Somiedo führt.

Für die Suche nach dem Eingang Nord entscheiden, nehmen Sie den N-634, Oviedo-La Coruña, bis kurz vor Cornellana, wo ein großes Kreuz deutlich gekennzeichnet. Dann, etwas weiter, biegen wir wieder nach links ab. Die AS-227, die durch Belmonte de Miranda führt, führt uns ohne Verlust zu Pola de Somiedo.

........

Telefonnummern von Interesse
Gesundheitszentrum: 985 76 36 79.
Rieras Büro: 985 97 21 00.
Zivilschutz: 985 76 36 00.
Ethnographisches Museum: 985 76 39 84.
Jugendinformationsbüro: 985 76 36 52.
Somiedo Naturpark: 985 76 37 58.

Wie ist deine Reaktion?
0cool0Badewanne0lol0Traurig

a25,02 km
La Casona de Don SantosLa Casona de Don Santos
Herrenhaus aus dem 1. Jahrhundert im Zentrum von Proaza, umgeben von wunderschönen ...
a26,70 km
Deporventura: Fahrradverleih, Schluchten ...Deporventura: Fahrradverleih, Schluchten ...
Deporventura führt Aktivitäten in den Valles del Oso und in ganz Asturien durch, wie Mountainbiken, ...
a29,01 km
BonalifeBonalife
Mit der Schaffung des Bonalife-Raums wollten wir ein Teil der Natur sein, ohne ...
a30,01 km
Ländliches Hotel Casa de la VeigaLändliches Hotel Casa de la Veiga
Wir begrüßen Sie in unserem ländlichen Hotel in Asturien, Casa de La Veiga, wo wir Sie einladen ...
a35,80 km
Haus des Dorfes La PumariegaHaus des Dorfes La Pumariega
La Pumariega ist ein Dorfhaus, das von Zimmern gemietet werden kann.
a3,06 km
Berrea in AsturienBerrea in Asturien
In den ländlichen Tourismusunterkünften in der Umgebung bieten sie uns praktische Ratschläge für ...
a13,26 km
Der Park der VorgeschichteDer Park der Vorgeschichte
Es war vor 40.000 Jahren, als der Homo sapiens sapiens nach Europa kam. Verdrängen Sie die Nean ...
a25,52 km
Cangas del NarceaCangas del Narcea
Cangas del Narcea ist traditionell isoliert, schlechte Kommunikation und weit ...
a25,53 km
Pläne mit Kindern in AsturienPläne mit Kindern in Asturien
Hier schlagen wir Routen, Ausflüge und Aktivitäten in der Natur vor, die mit ...
a25,58 km
Der Wein des Landes von CangasDer Wein des Landes von Cangas
Heute, seit einem Jahrzehnt, versuchen neue Prozessoren, ein Erbe zu retten und ...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

  • In der Umgebung

Camino Real de la Mesa

Camino Real de la Mesa

Der Camín Real de la Mesa ist eine Marathonwanderroute. Das Gebiet, das diese Straße kreuzt, ist sehr bergig, seine ...
Lagos de Saliencia

Lagos de Saliencia

Es gibt mehr als hundert Seen und Lagunen, die das Fürstentum Asturien prägen, aber diese drei - die von Saliencia - vielleicht ...
Asturias Biosphärenreservat

Asturias Biosphärenreservat

Die Biosphärenreservate sind international anerkannt, obwohl sie unter der Souveränität ihrer jeweiligen ...
Die Naturdenkmäler von Asturien

Die Naturdenkmäler von Asturien

Asturien hat fast ein Drittel seines Territoriums zu einem geschützten Naturraum von besonderem Interesse erklärt.
Naturpark von Ponga

Naturpark von Ponga

Ein authentisches asturisches Eden, das ist der Ponga Naturpark. Etwas versteckt und steil erstreckt es sich über eines seiner ...
Naturpark von Redes

Naturpark von Redes

Seine beeindruckenden Haine, seine jungfräuliche Natur und die unschätzbare Manipulation der Umwelt durch Männer und Frauen ...
Naturpark Ubiña

Naturpark Ubiña

Das Peña Ubiña Massiv befindet sich hinter den Picos de Europa, dem Hauptgebirgssystem der Kantabrischen Berge. Die r ...
Bergstrecken Asturien

Bergstrecken Asturien

Wandern Sie durch Asturien, Routen und Pfade, um die asturische Natur zu entdecken. Wir bieten Ihnen Informationen über einige ...
MTB Routen Asturien

MTB Routen Asturien

Wir präsentieren einige BTT-Routen durch Gemeinden im Inneren Asturiens, detaillierte Informationen mit ihren Routen, ...
Fahrstrecken Asturien

Fahrstrecken Asturien

Mit dem Auto können Sie eine komplette Tour durch das kulturelle und künstlerische Erbe machen sowie die Wälder, ...
Geoface

Geoface

Geoface.es bietet seinen Kunden eine große Gruppe erfahrener Guides auf Reisen durch Asturien, Reisen ...