flickr meldet: Photoset nicht gefunden

Zu klären, was "ein guter Cachopo" am besten ist, kann durch Eliminieren geschehen, indem die Aspekte aufgelistet werden, in denen der Koch beim Zubereiten Fehler macht. Es kann sein, dass das Problem damit beginnt, dass der Rohstoff nicht richtig ausgewählt wird. In diesem Fall kann das Fleisch hart oder ledrig sein. Es ist besser, keine Spur von Fett, Nerven oder Verunreinigungen zu finden, die den Cachopo in einen Kaugummi verwandeln.


angesehen 1.051 mal



Traditionelles Cachopo-Rezept

Zutaten 4 Leute:
· 2 Große Rindersteaks
· Serrano Schinken
· Schnittkäse
· Brotkrumen
· Weizenmehl
· 6 Eier
· Natives Olivenöl

Wir brauchen auch drei Eimer, einen mit geschlagenen Eiern, einen anderen mit Mehl und einen mit Brotkrumen.

1 · Wir haben die 6-Eier geschlagen. Wir werfen sie in einen großen rechteckigen Eimer - die Größe hängt von der Größe der Filets ab.
2 · In einem Gericht verteilen wir eines der Filets von Hand.
3 · Legen Sie die Scheiben Käse auf die Oberseite, die das ganze Filet gut abdecken, je großzügiger wir sind, desto reicher wird es sein.
4 · Legen Sie den Serrano Schinken, der auch den ganzen Käse bedeckt.
5 · Legen Sie das zweite Rinderfilet darauf.
6 · In einem Eimer haben wir das Mehl, legen unseren Cachopo und Mehl gut.
7 · Lege unseren Cachopo in den Eimer mit den geschlagenen Eiern.
8 · Wir haben den Cachopo zu den Semmelbröseln gebracht und gepflügt.
9 · In einer großen Pfanne das Öl erhitzen, wenn es heiß ist, legen wir den Cachopo. Wir beten gut.

*** In unserem Video sehen Sie alles Schritt für Schritt.

Tipps für einen guten Cachopo

Kalbfleisch · Wir wollen, dass es reine Butter ist, wir wählen gutes Fleisch.

Schinken · Es gibt auch Schinken und Schinken: Iberische, Recebo, Normalinos und Schinken (grundsätzlich nicht angemessen), je besser der Schinken ...

Käse · Es gibt Käse mit Ursprungsbezeichnung, die nach gesegnetem Ruhm und einfach geschnittenem Käse oder Tranchetes schmecken. Käse ist eine der StärkenAus diesem Grund muss es gut verteilt sein und an den Rändern schmelzen, wenn es heißer ist.

Der Teig · Es ist keine vergebliche Angelegenheit. Es kann vorkommen, dass es auseinander fällt und nicht am Fleisch klebt. Das ist nicht das, wonach wir suchen. Es sollte immer am Filet befestigt sein, und seine Textur sollte knusprig sein, gut geröstet, aber nicht zu viel, mit einer nicht-öligen Präsenz, aber ohne zu trocknen. Es gibt Brotkrumen von zu Hause, die mit Vorsicht erreicht werden, es gibt sogar ein spezielles japanisches Brot (Panko), das nicht zu viel Fett aufnimmt.

Fry · Wir braten es gut, aber ohne es zu verbrennen, in sauberem Öl (das ist sehr wichtig) und sehr heiß, damit der Cachopo auf beiden Seiten ohne Einweichen schnell gemacht wird. Somit hat der Käse keine Zeit, übermäßig zu schmelzen oder das Sandwich vorzeitig zu verlassen.

Die Kartoffeln · Sie sind ein weiterer Grundbestandteil des asturischen Cachopos. Diese sollten unter keinen Umständen gefrorene Kartoffeln sein. Im Gegenteil, sie müssen von der Erde sein, von hausgemachtem Schnitt, fett, gut gebraten, an ihrer Salzspitze, schmackhaft, ohne dass sie ölig oder steif bleiben.
Dass es wenige Kartoffeln gibt, ist nach Ansicht der Experten ein Fehler. Die Menge muss proportional zur Größe des Cachopos und der Anzahl der Gäste sein. Wenn die Abmessungen der Schale nicht zu den notwendigen Kartoffeln passen, können sie immer unter dem Fleisch vergraben oder in einer separaten Quelle entnommen werden.

der Pfeffer · Der klassische asturische Cachopo schätzt auch die Paprika. Der Pfeffer ist das Sahnehäubchen auf dem Kuchen. Dies muss vorzugsweise frisch und heiß sein.


Wie ist deine Reaktion?
0cool0Badewanne0lol0Traurig

Hinterlassen Sie einen Kommentar