Picos de Europa


Die Picos de Europa Sie bilden die gebirgigste Region Asturiens. Ein Muss sind die Villen von Cangas de Onis, Arenas de Cabrales o Arriondas, das Heiligtum von Covadonga y Los Lagos. Zu den Highlights zählen Wanderrouten wie die Caresoder Besuche in den Bergdörfern von Sotres, Tielve, Alle o Panes. In den Ausläufern von Los Picos entdecken wir die wunderschönen Landschaften von Amieva y Setzensowie der große Rat von Piloña. Die Region schätzt auch eine der Gastronomie Am reichsten im Fürstentum: Käse, Lachs, Berg- und Wildfleisch.

Mit Kindern in Asturien reisen

Mit Kindern in Asturien reisen

Was in Asturien mit Kindern zu sehen

Einige Museen bieten spezielle Programme für Kinder an. So ist der Botanische Garten, e ...
Die Cares-Route

Die Cares-Route

Die Sorgen von der höchsten

Der Weg, der durch die Cares River Schlucht führt, ist der spektakulärste Wanderweg ...
Rincón de San Martín Wohnungen

Rincón de San Martín Wohnungen

Rincón de San Martín befindet sich auf der Spitze eines kleinen Hügels mit ...
Las Cuevas Wohnungen

Las Cuevas Wohnungen

Ländliche Apartments Las Cuevas bietet 8 Apartments mit einer Kapazität für 2, 4 und 6 Personen.
Unterkünfte Fermin

Unterkünfte Fermin

Unterkunft Fermín 2-Sterne-Pension im FAMILIENstil im ...
La Chiflon Haus

La Chiflon Haus

Das La Casa del Chiflón befindet sich in Bulnes, einem 650 m entfernten Bergdorf. von bis ...
Campingplatz Naranjo de Bulnes

Campingplatz Naranjo de Bulnes

Im Nationalpark Picos de Europa. Das Hotel liegt 7 km. der Ruta del Cares und der Initia ...
Die Picos de Europa

Die Picos de Europa

Offroad-Strecken

Diese große Kalksteinformation erstreckt sich über eine Länge von ca. 40 km (Ost-West) ...
Der internationale Abstieg der Sella

Der internationale Abstieg der Sella

Die sportlichste Party

Im ersten Video oben sehen Sie die großartige Atmosphäre in der Sella 201 ...
Wir verwenden Cookies, um den Verkehr zu analysieren und Inhalte und Werbung zu personalisieren.
Genau
Datenschutz