0 0 Artikel - 0,00 €
Fromasturias.com

Zoo der Grandera

Der Asturische Zoo

Zoo der Grandera

Der Asturische Zoo

Das Zentrum ist organisiert in ein Waldrahmen wo der autochthone Wald aus Eichen-, Kastanien-, Buchen-, Hasel-, Eschen-, Eiben-, Stechpalmenwäldern reichlich vorhanden ist. Mehr als Qm 40.000 Dazu gehören auch Weiden und Lagunen. Ein wahres Paradies für Wildtiere.


angesehen 36.459 mal



In Cangas de Onís finden wir einen Naturpark, der auf die autochthone Fauna des Fürstentums spezialisiert ist. Der Grandera Zoo ist ein idealer Platz, wenn es darum geht, zu machen Pläne mit Kindern. In diesem faunistischen Zentrum können Sie authentisch sehen Braunbären Asturier in einem Zustand der Halbfreiheit und in ihrem natürlichen Lebensraum. Diese Bären sind vielleicht die Hauptattraktion eines Zoos, der dank der 400 Arten von Tieren, die es bewohnen.

Die Tour Ein Kilometer wird bequem über eine Stunde zurückgelegt, was im Durchschnitt die geschätzte Zeit für den Besuch ist. Beim Zugang zu den Einrichtungen erhalten Sie ein Datenblatt mit der empfohlenen Reiseroute und anderen allgemeinen Hinweisen, um mehr aus unserer Reise zu machen.

Viele Spezies ist entlang der verschiedenen Gehäuse entdeckt, in den Räumlichkeiten des Zoos reproduziert, besitzt einig fast ausschließlich, wie die Otter, Siberian Eule, Sperlingskauz, die gemeinsamen Ratschen und Lilacbreasted Ratschen, die lechuzón von Gläser, der Weißstorch, der Braunbär, der boreale Luchs und ein langer usw..

Die regionale Fauna Es ist vertreten durch 200-Arten, der Rest entspricht iberischen und internationalen Rassen. In dieser Vitrine haben wir eine wunderbare Gelegenheit, Bär zu fotografieren, Wölfe, Gämsen, Otter, Luchs, Auerhahn, Bussarde, Eulen, Falken, Wildschweine, Füchse, Hirsche, Rehe, Igel, Marder, Bussarde, verschiedene Arten von Adlern, Wildkatzen , Störche, Dutzende von Reptilien, Spechte, Eulen, eine große Kolonie von Enten ...

In La Grandera können Sie alle Arten treffen nächtliche Raubvögel Europäer, gesammelt in einer einzigartigen Sammlung in ganz Spanien. In Bezug auf Greifvögel bietet das Zentrum auch Umweltprogramme wie «Falknerschule»beide Schule, konzentriert Aktivitätsgruppen und die breite Öffentlichkeit, die aus einem AIRSHOW, erklärend Diskussion über Raubvögel, Trainingstechniken und Flug Freiheit der täglichen und nächtlichen Raptoren. Je nach Zeit und Wetterbedingungen werden zwei oder drei Sitzungen pro Tag durchgeführt.

Der Direktor dieses einzigartigen Parks, der Naturforscher Ernesto JuncoSeit seiner Eröffnung ist es auch ein Anliegen, in Zusammenarbeit mit öffentlichen und privaten Einrichtungen eine Arbeit zur Genesung kranker, verletzter oder verlassener Arten zu fördern.

In La Grandera gibt es auch erfolgreiche Artenzuchtprogramme. In jüngster Zeit zum Beispiel hat das Team um Ernesto Junco verwalten in Gefangenschaft drei neue Arten zu züchten: die ägyptischen Geier, der polare Wolf und der Bartkauz.

Text: © Ramón Molleda für desdeasturias.com


Koordinaten Breite: 43.3461838 Länge: -5.0862837

Information:

Zeitplan: in der Regel von elf Uhr morgens bis eine Stunde vor Einbruch der Dunkelheit ohne Unterbrechung geöffnet. Vom 7. Januar bis 19. März ist es nur samstags, sonntags und an Feiertagen geöffnet.

Adresse:
Soto de Cangas, s / n
33550, Cangas de Onís

Kontakt-Nummer: 985 94 00 17 - 607 757 433

weitere Informationen: La Grandera Zoo

Wie ist deine Reaktion?
0cool0Badewanne0lol0Traurig

Hinterlassen Sie einen Kommentar

INTEGRIERTES DESIGN

duplos.es

Design und Entwicklung von Webseiten • Online-Shops • Online-Marketing • Grafikdesign: Logos, Schreibwaren, Broschüren… • Merchandising • Drucken • Fotografie und Video • Innenarchitektur

ASTURIAS TOURISMUS

Führer von Hotels, Apartments und Landhäusern Asturiens, um mit der Familie den ländlichen Tourismus und die Natur zu genießen. Suchmaschine für Restaurants, Geschäfte und aktive Tourismusunternehmen. Routen, Ausflüge, Museen und alles, was Sie wissen müssen, um sich voll und ganz zu amüsieren. Bewertungen, Fotos und Preise von Hotels, Landhäusern und Apartments in Asturien.

Copyright © 2020 · Fromasturias.com · WordPress ·
Wir verwenden Cookies, um den Verkehr zu analysieren und Inhalte und Anzeigen zu personalisieren