Mit der Favoritenliste können Sie Ihren besten Reiseführer erstellen
Fromasturias.com
Club Biosphärenreservate

Club Biosphärenreservate

Club Biosphärenreservate
flickr meldet: Photoset nicht gefunden

    angesehen 622 mal

    Der Biosphere Reserve Club wurde ins Leben gerufen, der sich zum Ziel gesetzt hat, eine "differenzierte" Marke für die Werbung für Produkte und Produkte zu werden «Nachhaltiger» Tourismus in Asturien. Die Präsentation fand in der jüngsten Ausgabe der Internationalen Tourismusmesse (Fitur) statt, eine der wichtigsten Veranstaltungen der Branche. Dieses Projekt wird zur Förderung des ländlichen Tourismus beitragen, der in Asturien seit jeher "führend" war.

    Somiedo war die erste Gemeinde, die zusammen mit Muniellos den Titel des Biosphärenreservats in der 2000 erhielt und zum Keim des Reservats Fuentes del Narcea wurde.

    Momentan haben sich die 236-Unternehmen an diese Initiative gehalten, die laut Angaben des Verantwortlichen für TourEspaña zu einer «touristischen Ressource der ersten Größenordnung» wird und die das «Engagement» der Regierung für einen nachhaltigen Tourismus zeigt. In einem ersten Schritt wird bewertet, ob Unternehmen, die an einer Mitgliedschaft in diesem Club interessiert sind, die Anforderungen erfüllen, unter denen der Einsatz erneuerbarer Energien und Kreativität hervorgehoben wurden, wenn es darum geht, einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.

    Asturias war schon immer der Natur verpflichtet, Ein Drittel des Territoriums des Fürstentums ist ein geschütztes Gebiet, was insgesamt 3.300-Kilometern entspricht identifiziert mit einer von der Unesco anerkannten Weltmarke: Biosphere Nature Reserve.


    Ihre Kommentare


    Wir verwenden Cookies, um den Verkehr zu analysieren und Inhalte und Werbung zu personalisieren.
    Genau
    Datenschutzerklärung