Fromasturias.com

Das Gijón Film Festival

Gijón des Kinos

Das Gijón Film Festival

Gijón des Kinos

Es ein Festival mit CharakterUnbestechlich, mit einer oft unverschämten Programmierung voller krampfhafter Filme, ästhetischer Experimente und inkorrekter Themen.

Dies ist, was der Wettbewerbsleiter verteidigt, Nacho Carballo, der mit Strenge und umgeben von einer großen Gruppe von Kollaborateuren versucht, den Krug der Essenz eines anderen Festivals zu schützen, das sich wie kein anderes dem frischesten, jungen und modernen Kino nähert.


angesehen 6.344 mal



Das Internationale Filmfestival von Gijón, mit nahe bei ein halbes Jahrhundert Geschichte, ist eines der wichtigsten Ereignisse der siebten Kunst. Seine Sektionen befassen sich damit, das am weitesten von den kommerziellen Kreisen entfernte Talent ans Licht zu bringen.

Jedes Jahr Ende November, Die Stadt Gijón, eine Stadt, die bereits modern und kosmopolitisch ist, ist von den unabhängigen kinematographischen Effluvia infiziert. Für Liebhaber guter Filme ist es eine wahre Freude, durch die Straßen von San Lorenzo zu gehen, in die angesagten Bars und Clubs zu gehen und diese entspannende Aktivität mit dem "Rausch" zu kombinieren, den sie verdient ein umfangreiches Programm, mit kaum einem Waffenstillstand für mehr als eine Woche. Es ist leicht, in diesem Kommen und Gehen mit Regisseuren, Schauspielern und Technikern der Filme, die das Festival nennt, zu stolpern oder an ihren Vorträgen und Interviews teilzunehmen, obwohl ja, es gibt nicht nur Glamour, denn in Gijón ist das Kino bescheiden, fast anonym und lobt vor allem die Tugenden der gut gemachten Arbeit, ohne jegliche Schulden, die mit der Unterhaltung verbunden sind.

Das Festival ist immer mit einer sehr pluralen Agenda geladen, in der Sie neben dem Kino auch genießen können Live-Musik, parallele Ausstellungen, Kolloquien, Partysund Verdienstkurse wie der Zyklus Medienuniversum, die gemeinsam von der Universität von Oviedo und dem Internationalen Festival organisiert wird und die Veränderungen reflektiert, die unsere Art zu sehen und Filme nach der expansiven Welle der digitalen Kultur und neuen Technologien erfahren haben.

Alles in Gijón ist gebührend präsent und das Festival findet, mit Ausnahme von Kino-Retrospektiven, immer auf der Basis aktueller Ereignisse statt.

Plus der offizielle TeilEiner der Höhepunkte des Festivals ist die Sektion Enfants TerriblesDas ist eines der besten internationalen Filme für die Jüngsten. Enfants Terribles beherbergt in jeder neuen Ausgabe zwei Wochen lang Spielfilme, darunter Spiel-, Animations- und Dokumentarfilme, in denen neue Sichtweisen auf die Welt der Kinder und Jugendlichen geboten werden.

Es gibt auch einen Bereich für Musikdokumentationen: Unordnung und Konzert, ein weiterer Bereich, der eher experimentellen Filmen und der Grenze zwischen Fiktion und Realität gewidmet ist Llenden und das Traditionelle Schnalle, eine Art Schneiderkiste, in der man anderen Vorschlägen freien Lauf lässt, die in den übrigen Abschnitten des Wettbewerbs überhaupt nicht passen.

Das Festival vergibt mehrere Preise in den verschiedenen Wettbewerbssektionen, die auf einer a Internationale Jury (Bestehend aus mindestens fünf Fachleuten aus verschiedenen Ländern), eine junge Jury (bestehend aus jungen Leuten zwischen 50 17 26 und Jahren) und seit 2005, hat die Anwesenheit einer Jury internationaler Kritiker, FIPRESCI.

In den letzten Jahren haben einige der renommiertesten unabhängigen Filmprofis der Welt Gijón durchquert. Die Besucher dieses Festival als honorees Direktoren ua Abbas Kiarostami, Aki Kaurismäki, Todd Haynes, Pedro Costa, Paul Schrader, João César Monteiro, Seijun Suzuki, Jem Cohen, Kenneth Anger, Ulrich Seidl, Hal Hartley, Lukas Moodysson, Tsai Ming -liang, Claire Denis oder Todd Solondz.

John Cale, Maria Schneider, Monte Hellman, Paprika Steen, Julio Medem, Fele Martinez, Elvira Minguez, Jorge Perugorría,: Es hat sich auch durch nationale und internationale Fachleute in der internationalen Jury oder bei Einreichung Filme in den verschiedenen Abschnitten des Programms besucht worden María Esteve, Tristán Ulloa, Daniel Guzmán oder Jan Cvitkovic.

Siehe Programmieren von Filmen und Veranstaltungen im Internet Gijón Filmfestival.

Text: © Ramón Molleda für desdeasturias.com


Koordinaten Breite: 43.5393562 Länge: -5.6616282
Wie ist deine Reaktion?
0cool0Badewanne0lol0Traurig

Hinterlassen Sie einen Kommentar

INTEGRIERTES DESIGN

duplos.es

Design und Entwicklung von Webseiten • Online-Shops • Online-Marketing • Grafikdesign: Logos, Schreibwaren, Broschüren… • Merchandising • Drucken • Fotografie und Video • Innenarchitektur

ASTURIAS TOURISMUS

Führer von Hotels, Apartments und Landhäusern Asturiens, um mit der Familie den ländlichen Tourismus und die Natur zu genießen. Suchmaschine für Restaurants, Geschäfte und aktive Tourismusunternehmen. Routen, Ausflüge, Museen und alles, was Sie wissen müssen, um sich voll und ganz zu amüsieren. Bewertungen, Fotos und Preise von Hotels, Landhäusern und Apartments in Asturien.

Copyright © 2020 · Fromasturias.com · WordPress ·
Wir verwenden Cookies, um den Verkehr zu analysieren und Inhalte und Anzeigen zu personalisieren