0 0 Artikel - 0,00 €
Fromasturias.com

Das Bagpipe-Museum

Zum Klang von Asturias

Das Bagpipe-Museum

Zum Klang von Asturias

In einer Gemeinschaft wie der Asturischen, wo die Dudelsäcke zu ihren kulturellen und festlichen Stars gehören, könnte es kein Museum geben, das diesem Instrument gewidmet ist. Das Museum der Bagpipe befindet sich in Gijón, im ethnographischen Komplex des Asturischen Museums, neben der Ausstellung der Messe von Proben, und in der wir bewundern können eine Sammlung von 60 Cleats aus der ganzen Welt. Hauptsächlich aus den geografischen Gebieten, die dieses Instrument in seiner Folklore verwenden oder benutzt haben: Nordafrika, Ost- und Mitteleuropa und insbesondere Frankreich, das Vereinigte Königreich und die Iberische Halbinsel (Asturien, Galizien, Aragonien, Mallorca, Tras-os-Montes) .


angesehen 2.145 mal



Dieses Zentrum ist ein einzigartiger Ort, um die Geschichte der Dudelsäcke aus erster Hand zu erfahren. Wir werden entdecken, dass der Ursprung desselben immer noch ein Rätsel ist, obwohl seine Antike der christlichen Epoche voraus ist. Es wird angenommen, von einigem Hirtenvolk von Mittelmeer oder Asien erfunden worden, wie der Balg aus Tierfellen Weide gemacht werden. Die pädagogische Führung dieses Museums ermöglicht es uns auch, viele Besonderheiten zu kennen, wie zum Beispiel Der Zeiger des asturischen Dudelsacks hat ein eigenes Timbre mit der Fähigkeit, "Requintar" zu erzeugen, dh auf höhere Töne zu klettern, wodurch der auf den Balg ausgeübte Druck erhöht wird.

Die Sammlung des Museums wird in vier Räumen der Öffentlichkeit präsentiert. Die ersten beiden enthalten eine Auswahl der Dudelsäcke der Welt, von den primitiven Dudelsäcken Nordafrikas bis zu den anspruchsvollen Instrumenten, die im französischen Hof des 18. Jahrhunderts gespielt wurden. Im dritten Raum, der dem asturischen Dudelsack gewidmet ist, werden seine Struktur, seine Konstruktion und seine Verwendung in der traditionellen Gesellschaft erklärt. Der letzte Raum bietet einen Rundgang durch die anderen Musikinstrumenten in Asturien verwendet und enthält eine Auswahl von Instrumenten und mechanischen Spielern, beliebt seit der zweiten Hälfte des neunzehnten Jahrhunderts. Es gibt auch einen Mehrzweckraum im Erdgeschoss des Museums, der beherbergt temporäre Ausstellungen und andere Veranstaltungen im Zusammenhang mit der Welt der traditionellen Musik, wie Konzerte, Symposien und Konferenzen.

Das Museum arbeitet derzeit an der Schaffung eines Archivs für traditionelle asturische Musik, in dem in Zusammenarbeit mit Forschern und kulturellen Einrichtungen eine Vielzahl von Zeugnissen von Tänzen, Tänzen und Liedern gesammelt wird. Eins eine beispiellose Klangbibliothek, deren Hintergründe alle Arten von Medien umfassen, von Schallplattenzylindern bis zu digitalen Medien, durch die Schieferscheiben, die Schallplatten und die Tonbänder.

Das Museum hat auch die Anziehungskraft seines eigenen physischen Hauptquartiers, da es in. Untergebracht ist das Haus der González de la Vega, ein Gebäude, das von 1757 stammt und das die charakteristischsten Elemente traditioneller asturischer Quintanas enthält.

Text: © Ramón Molleda für desdeasturias.com


Koordinaten Breite: 43.5380898 Länge: -5.6391335

Information:

Adresse:
Museo del Pueblo de Asturias - Paseo del Doctor Fleming, 877 (La Güelga) 33203 Gijon
Telefon 985 182 960 / 963
Fax 985 182 964

Sprechzeiten:
Oktober bis März
Dienstag bis Freitag: 9.30-18.30 h
Samstage, Sonntage und Feiertage: 10.00-18.30 h

April bis September
Dienstag bis Freitag: 10.00-19.00 h
Samstage, Sonntage und Feiertage: 10.30-19.00 h

Wie ist deine Reaktion?
0cool0Badewanne0lol0Traurig

Hinterlassen Sie einen Kommentar

INTEGRIERTES DESIGN

duplos.es

Design und Entwicklung von Webseiten • Online-Shops • Online-Marketing • Grafikdesign: Logos, Schreibwaren, Broschüren… • Merchandising • Drucken • Fotografie und Video • Innenarchitektur

ASTURIAS TOURISMUS

Führer von Hotels, Apartments und Landhäusern Asturiens, um mit der Familie den ländlichen Tourismus und die Natur zu genießen. Suchmaschine für Restaurants, Geschäfte und aktive Tourismusunternehmen. Routen, Ausflüge, Museen und alles, was Sie wissen müssen, um sich voll und ganz zu amüsieren. Bewertungen, Fotos und Preise von Hotels, Landhäusern und Apartments in Asturien.

Copyright © 2020 · Fromasturias.com · WordPress ·
Wir verwenden Cookies, um den Verkehr zu analysieren und Inhalte und Anzeigen zu personalisieren