Fromasturias.com

Die Cuevona de Cuevas del Agua

Eine Höhle auf der Straße

  • Video abspielen

Eine Höhle auf der Straße

Wir nennen Tunnel normalerweise zu einer künstlichen unterirdischen Passage offen. Wenn sich der Tunnel auf der gleichen Straße befindet, ist es normal, einen perfekt standardisierten Hohlraum zu finden, der eine zylindrische Form hat, durch die die Luft mit einer besseren Geschwindigkeit durch mehr Kunstgriffe zirkuliert.

Diese alltägliche Realität auf den Straßen, hat ihren Kontrapunkt in ein Tunnel, nichts Gemeines und wenig künstlich dass wir mit unserem Fahrzeug durchkommen müssen, wenn wir auf die andere Seite kommen wollen.



Die Cuevona de Cuevas del Agua (Nicht zu verwechseln mit der Ardines Cave, Bezug in der Nähe Höhle von Tito Bustillo) ist eines der wenigen globalen Beispiele von Hohlräumen ist durch Asphalt schlängeln.

Die Großartigkeit seiner Gewölbe, beleuchtet für die größere Befriedigung von Fahrer und Begleitern, und der Über 300 Meter von Reisen Sie gewähren eine unbekannte Sensation vor dem Lenkrad. Es ist leicht abzuleiten, dass diese riesige Höhle immer der einzige Zugang zum Dorf Cuevas del Agua war. Ein Schritt, der von einer akkreditierten benachbarten Straße vorher lief, und dass die Moderne und die Dringlichkeit der Kommunikation, wurden die letzte Etappe einer lokalen Straße, die kurz stirbt nach der Höhle überquert.

Behalte etwas ausgezeichnete kalkhaltige Formationenund es ist ein privilegiertes Experimentierfeld für die Kleinen, die, begleitet von ihren Lehrern, ihr erstes Erkennen eines Mediums beginnen können, das oft nicht sehr zugänglich ist. So einfach, die verschiedenen Bereiche der Höhle zu identifizieren, in denen das Leben entfaltet, liegt an der Grenze des Lichts in völligen Dunkelheit, auf dem Land oder im Wasser. Algen und Pilze, Flechten, Moose, Farne werden klassifiziert, immer bedingt durch die größere oder geringere Leuchtkraft. Auch die Höhlenfauna: die gelegentlichen Gäste und diejenigen, die es dauerhaft bewohnen, mit besonderem Schwerpunkt auf Fledermäusen. Kinder messen auch Temperatur, Feuchtigkeit, Licht ...

Die Stadt Cuevas del Agua

Die Stadt Cuevas Es genießt eine privilegierte Lage, seine beneidenswerte am Ufer des Flusses Sella am Fuß des Bergs, gekoppelt mit seinem einzigartigen Zugang Gelände, macht es irgendwie zu einem echten Verlust Dorf, in dem die Kennzeichen wie in wenigen Stellen erhielt des ländlichen Lebens. Es ist die Stadt der Gemeinde mit der größten Anzahl von Getreidespeichern. Zusammen mit den nahe gelegenen Städten Tresmonte und Xuncu bietet es zahlreiche ethnographische Elemente und Beispiele traditioneller Architektur. Die Theorie gilt auch in die Route der MühlenDer Weg, der Teil der Stadt selbst ist, ist besonders interessant, da er es ermöglicht, vor Ort zu demonstrieren, wie diese hydraulischen Geräte einer anderen Epoche funktionierten.

Die Cuevona ist, kurz gesagt, der einzige Weg zu einem unzugänglichen Ort, aber überraschend, fast geheim, wo Ruhe ist die gleiche wie vor Jahrhunderten, und wo die Häuser und Scheunen leben mit dem stillen Fluss, Männer zu Pferden, die Kühe und Hühner auf den Straßen, Hortensien und Kohlköpfe.

Information:

Cuevas del Agua ist eine Stadt von kaum einem halben Hundert Einwohner etwa sieben Kilometer vom Dorf Ribadesella entfernt.

Um hierher zu gelangen, verlassen wir die Stadt, überqueren die Brücke in Richtung Strand und biegen nach links in Richtung der Tito Bustillo Caves ab. Über 900 Meter später passierten wir die Dörfer La Huertona und Sardalla; Über 700 Meter weiter, wenn wir einen ansteigenden Abschnitt erreichen, finden wir die Hinweisschilder nach Cuevas del Agua. Von dieser Gabelung folgen wir der Straße bis zum Ende.

Text: © Ramón Molleda für desdeasturias.com


Koordinaten Breite: 43.4331474 Länge: -5.0731730

Ihre Kommentare

Wie ist deine Reaktion?
0cool0Badewanne0lol0Traurig
Interessant in der Nähe hier
Großmutters Plätzchen

Großmutters Plätzchen

1,41 km entfernt Die Ehe zwischen Angel Blanco und Toñi Junco bildet zusammen mit ihrem Sohn Iván Blanco Junco das Familienunternehmen, das es geschafft hat, den Geschmack von ...
Landhotel La Curva

Landhotel La Curva

1,69 km entfernt Unser Hotel liegt drei Kilometer von Ribadesella und dem Strand entfernt in der wunderschönen Stadt Sardalla, wo Sie einen herrlichen Panoramablick auf die Landung genießen können ...
Landhotel La Llosona

Landhotel La Llosona

2,30 km entfernt Ländliche Unterkunft aus einem alten asturischen Bauernhaus, in dem Stein und Holz die Markenzeichen sind. Die gesamte Gegend bietet ein Paradies für beide ...
San Salvador de Moru

San Salvador de Moru

1,84 km entfernt Wir nähern uns diesem romanischen Tempel - mit einem nüchternen Äußeren und überraschendem Inhalt - über eine lokale Straße, die uns zu einem unveränderten Ort führt. Die Kirche von Moru dominiert ein Panorama ...
Tito Bustillo Höhle

Tito Bustillo Höhle

2,79 km entfernt Ribadesella war eine der Wiegen der paläolithischen Zivilisation in der Welt, mit Generationen und Generationen von Männern, die an der Mündung der Sella aufwuchsen und sich vermehrten. EIN ...
Höhle von Tinganón

Höhle von Tinganón

2,82 km entfernt Wir steigen durch einen dichten Wald auf und auf unserem Weg tauchen nach und nach die Steinformationen auf. Mitten in der Vegetation und schon in der Nähe der Höhle gingen wir durch eine Erweiterung ...
Wir verwenden Cookies, um den Verkehr zu analysieren und Inhalte und Werbung zu personalisieren.
Datenschutzerklärung