0 0 Artikel - 0,00 €
Fromasturias.com

Die Verunreinigung der Xanas

Auf der Suche nach Xanas

Die Verunreinigung der Xanas

Auf der Suche nach Xanas

Die Verunreinigung der Xanas ähnelt der bekannten Route von «El Cares». Diese neue Route ist kürzer als die von Cares, aber sie ist auch eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der asturischen Landschaft.

Trotz der Tatsache, dass dies nicht bekannt ist, ist es zweifellos eine Route mit einer großen Vielfalt von Ökosystemen, und dies als ein Unterschied zu dieser Route von Cares, erfordert keine besonderen guten körperlichen Bedingungen.

Foto von Camilo Alonso.



Etwa zwei oder drei Stunden reichen aus, um diese natürliche Schlucht, die Schlucht der Xanas, zu überqueren.

Wir können diesen Engpass langsam überqueren, indem wir einige steile Abschnitte eines Weges überqueren, der über 80 Meter über dem Fluss Viescas oder auch Fluss der Xanas gezogen wird. Diese Landschaft zeichnet sich durch felsiges Profil mit Tunneln, Brücken und natürlichen Quellen. Die zweite Etappe dieser Route führt durch einen tiefen Wald.

Dieser natürliche Weg wurde durch die Felsen in den 1050 mit der Absicht geschnitten, die Städte zu verbinden, die zu diesen drei folgenden Stadträten gehören: Santo Adriano, Quirós und Proaza. Obwohl dieser steinige Pfad nie fertiggestellt wurde, ist er ideal für Wanderfreunde.

Diese Defile ist zwei Kilometer lang und zählt mit vertikalen Säulen von 500 Meter Höhe. Dies ist das Ergebnis der Ausgrabung des Berges durch den Fluss Viescas. In seinen Nachkommen konvergiert es mit dem Fluss Trubia.

Der Name dieses defile ist eine Hommage an die antike asturische Mythologie. Das «Xana» ist der Name, der der asturischen Fee per excellence gegeben wurde. Es wird vermutet, dass diese Fee schon immer in den Höhlen der Flüsse und auch in den Brunnen gelebt hat. Dieser mythische Charakter nimmt hier besondere Bedeutung an, denn das Wasser auf diesem Weg ist die Königin und Dame dieser Naturlandschaft.

Viele Etappen dieser Route sind sehr geeignet praktiziere das Canyoning. Nach einer Stunde vom Anfang unserer Route können wir eine Abzweigung nehmen und zum Bach hinabsteigen. Dann werden wir einen Neoprenanzug anziehen und ein neues Abenteuer beginnen: Drei oder vier Stunden werden benötigt, um Extremsportarten durch natürliche Rutschen und erstaunliche Wassersprünge zu üben.

In der Nähe dieser Route können Sie auch die Bärenroute, es ist der ideale Route für Wanderfreunde und RadfahrerEs ist eine 22 Kilometer lange Straße, die in Tuñón beginnt und in der Ortschaft Entrago endet.

Text: © Ramón Molleda für desdeasturias.com


Koordinaten Breite: 43.3002586 Länge: -5.9703827

Information:

Route:

Wir müssen näher an Villanueva, der Hauptstadt des Rates von Santo Adriano kommen. Wir können es mit der N-634 Straße von Oviedo, Grado Richtung, oder der A-66 von Oviedo machen. Sowohl die Nationalstraße als auch Trubia. Es gibt eine Verbindung mit dem AS-228, die zu Villanueva.

Kurz vor dieser Stadt, zu unserer Linken, gibt es ein Erholungsgebiet, wo wir das Auto lassen können. Hier gibt es einen deutlichen Wegweiser. Kurz nachdem wir die Geröllhalde überquert haben, lassen wir das Proaza-Tal und die Berge, die Teverga de Quirós trennen, hinter uns.
Klettere weiter und betrete die Schlucht. Wir überquerten mehrere Tunnel auf die abrupteste Art und Weise. Kurz danach gingen wir durch einen Wald, um über eine Holzbrücke den Fluss Viescas zu überqueren.

Nach einem leichten Anstieg auf eine steile Wiese erreichten wir Pedroveya, das Ende unserer Reise, wo wir unter anderem den Centennial Tejo bewundern können.
Die Rückkehr werden wir die gleiche Route machen.

Wie ist deine Reaktion?
0cool0Badewanne0lol0Traurig

Hinterlassen Sie einen Kommentar

INTEGRIERTES DESIGN

duplos.es

Design und Entwicklung von Webseiten • Online-Shops • Online-Marketing • Grafikdesign: Logos, Schreibwaren, Broschüren… • Merchandising • Drucken • Fotografie und Video • Innenarchitektur

ASTURIAS TOURISMUS

Führer von Hotels, Apartments und Landhäusern Asturiens, um mit der Familie den ländlichen Tourismus und die Natur zu genießen. Suchmaschine für Restaurants, Geschäfte und aktive Tourismusunternehmen. Routen, Ausflüge, Museen und alles, was Sie wissen müssen, um sich voll und ganz zu amüsieren. Bewertungen, Fotos und Preise von Hotels, Landhäusern und Apartments in Asturien.

Copyright © 2020 · Fromasturias.com · WordPress ·
Wir verwenden Cookies, um den Verkehr zu analysieren und Inhalte und Werbung zu personalisieren.
Datenschutz