0 0 Artikel - 0,00 €
Fromasturias.com

Der internationale Abstieg des Sella

Sella: Der Partyfluss

Sella: Der Partyfluss

Sehr wenige Sportveranstaltungen sind oder berühmt wie diese. Der internationale Nachkomme von Sella ist eine einzigartige Erfahrung, bei der wir vor Gericht gestellt werden, egal ob Sie ein Profi, ein Amateur, ein Sportler oder ein Mitglied der Öffentlichkeit sind. Es ist ein Volkssportfest, das von internationalem touristischem Interesse erklärt wurdeEs ist auch der wichtigste während des asturischen Sommers. Es ist so beliebt, weil es jedes Jahr überfüllt ist und die hier gefundene Party nirgendwo anders zu sehen ist.


angesehen 127.684 mal



Die Geschichte begann mit dem Jahr 1929 als Dionisio von La Huerta und ein Freund von ihm machte einen Ausflug im Kanu am Fluss Piloña, einem Nebenfluss des Flusses Sella. Im Sommer von 1930 wurden sie von einem anderen Partner begleitet und sie stiegen den Fluss von Arriondas nach Ribadesella. Ihr Ziel war nur, zum Vergnügen und Vergnügen abzusteigen. Dieser Ausflug begann Jahr für Jahr und dann fing es an unter den Freunden zu konkurrieren, um die besten Rekorde zu bekommen. Dionisio war nicht am Wettkampf interessiert, sondern am Fluss selbst und dank seiner Einstellung endet das nicht in einem einfachen Rennen.

Mehr als 50 Jahre später von der Entstehung dieses Wettbewerbs und nach diesem Prozess wurde auf allen Ebenen eingerichtet, ein Asturian Paar J. Jacobi-Ramón Andersson, in 1988, machte einen Rekord sehr schwierig, noch heute besser zu machen: Eine Stunde und sechs Minuten und sechsunddreißig Sekunden in der Fertigstellung von 17-Kilometern, die zwischen den Orten Arriondas und Ribadesella liegen. Dies ist der längste Weg dieses wunderschönen Flusses, der auf seinem natürlichen Weg 60 Kilometer von herrlicher Natur umgeben ist.

Der Fluss Sella

Der Fluss Sella ist eine Art von Göttlichkeit, die man huldigen sollte, und sie ist der Protagonist dieser Feier. Es ist in Majada von Pozúa im Tal von Sajambre geboren, in der Gipfel Europas und deckt die Räte von Cangas von Onís, Arriondas und Ribadesella, wo es schließlich hineinfließt.

Das Fest beginnt in den frühen Morgenstunden, wenn die Flusszüge von Ribadesella und Oviedo nach Arriondas fahren. Um elf Uhr morgens begannen die Straßen dieser Ortschaft von den neuen Leuten überfüllt zu werden. Diese Leute nehmen eine Menge Ausrüstungen mit, um dies zu tun, oder sie nehmen ihr Auto in Ordnung, um dem Rennen von der Straße parallel zum Fluss zu folgen.

Vor Mittag warten Kanufahrer ungeduldig. Nach den rituellen Worten «Schweigen Sie in der Öffentlichkeit und hören Sie sich diese Worte an…» Dies sind Dionisios Worte, bevor das Rennen beginnt, und sie werden auch nach seinem Tod 1995 jährlich wiederholt. Um zwölf Uhr beginnt dieses Rennen.

An diesem Punkt, mehr als tausend Kanus kommen in den Fluss. Wegen der Eile für die ersten Plätze werden viele Kanuten ihre Kanus oder Paddel zerbrochen. Unglücklicherweise geraten einige von ihnen in die Falle, und andere setzen sich auf den Kopf der Menge, als sie den Schuss hören. In der Mitte ist der Flusslauf schmaler und lässt nur fünf, sechs oder sieben Kanus diesen Abschnitt passieren. Viele der Teilnehmer bleiben zurück und die Favoriten müssen kaum rudern, um der Erste zu sein. Wenn ein Teilnehmer wirklich gut rudern kann, gibt es nicht viel zu tun. Zahlreiche Preise dieses Wettbewerbs wurden auf den letzten Metern des Flusses festgelegt, gerade die Brücke von Ribadesella hinunter, wo es das Ende ist.

Das Jahr 2004 war für diesen Wettbewerb sehr wichtig. Das Kanu K2, dessen Besitzer Julio Martínez (siebenmaliger Champion in diesem Wettbewerb) ist, und Emilio Merchán, sein Freund, besiegten ihre Gegner und eröffneten eine neue Möglichkeit, dieses Rennen zu beenden, da sie das Ziel erreichten, indem sie an einem neuen Abschnitt des Flusses vorbeikamen "Die Insel des Apothekers".

In Ribadesella, dem Ziel dieses Rennens, warten die Leute ungeduldig auf die Champions. Das Megafon verrät uns, welche Nationalität der potentielle Gewinner hat, ob es sich um Portugiesen, Deutsche oder Asturier handelt (Menschen, die in dieser Region Spaniens leben).

Wenn alles fertig ist, halten wir die von Dionisio eingeweihte Tradition aufrecht und alle Teilnehmer gehen auf den Weg Felder von Ova nur 3 Kilometer von Ribadesella entfernt, wo für sie ein wunderbares Picknick vorbereitet wird. Nach dem Mittagessen können sie auch ein Nickerchen unter den Bäumen machen das regionale Volk und die Tänze genießen und dann werden ihnen die Preise verliehen.

Aber die Party endet nie, weil diese Ortschaft am Fluss Sella, bietet viel Unterhaltung am Freitag und Samstag Nächte in Ribadesella und auch in Arriondas. Jedes Jahr ist dieses Fest noch überfüllter und schlägt alle möglichen Rekorde der letzten Jahre.

Es gibt eine andere Spezialität. Dies ist für dieselbe Rasse, aber in der Nacht. Mehr als 100.000-Kanuten versuchen es jährlich.

Beide Dörfer, Arriondas und Ribadesella, sind in diesen Tagen voller Leben. Dieser Ort ist eine Art kleines Venedig voller Kanäle. Die Nocturnesportler sind es gewohnt, vor dem Start des Rennens in der Stadtmitte ein Erfrischungsgetränk zu sich zu nehmen. Sie werden immer von einer großen Anzahl von Fans begleitet und auch für junge Leute, die auf Binge gehen.

Die Nachtparty «Las Piraguas»

Wie die Nacht vergeht, eine Reihe von «Discjockeys» Geben Sie der Nacht mit ihrer Musik Leben. Unter den Worten "Row, Row!" Leute ermutigen diese Nachtteilnehmer bis zum Morgengrauen. In diesem Rennen sind Vitalität und harte Anstrengungen sehr wichtig. Dieses Rennen zählt auch mit sehr erfahrenen Menschen, sowohl Männern als auch Frauen.

Jemand sagte, dass dieses gesellschaftliche Ereignis, das allgemein als «Sellismo» bekannt ist, eine Art besonderes Tagesereignis ist, das nur in dieser Region zu finden ist. Es ist eine Spirale tiefer Emotionen, wo Leute treffen sich und beginnen neue soziale Beziehungen unter jeglicher Art von Konventionalismus.

Wenn Sie die Chance haben, kommen Sie hierher, um es zu genießen.

Text: © Ramón Molleda für desdeasturias.com


Koordinaten Breite: 43.4619217 Länge: -5.0592899
Wie ist deine Reaktion?
0cool0Badewanne0lol0Traurig

Hinterlassen Sie einen Kommentar

INTEGRIERTES DESIGN

duplos.es

Design und Entwicklung von Webseiten • Online-Shops • Online-Marketing • Grafikdesign: Logos, Schreibwaren, Broschüren… • Merchandising • Drucken • Fotografie und Video • Innenarchitektur

ASTURIAS TOURISMUS

Führer von Hotels, Apartments und Landhäusern Asturiens, um mit der Familie den ländlichen Tourismus und die Natur zu genießen. Suchmaschine für Restaurants, Geschäfte und aktive Tourismusunternehmen. Routen, Ausflüge, Museen und alles, was Sie wissen müssen, um sich voll und ganz zu amüsieren. Bewertungen, Fotos und Preise von Hotels, Landhäusern und Apartments in Asturien.

Copyright © 2020 · Fromasturias.com · WordPress ·
Wir verwenden Cookies, um den Verkehr zu analysieren und Inhalte und Werbung zu personalisieren.
Datenschutz