Mit der Favoritenliste können Sie Ihren besten Reiseführer erstellen
Fromasturias.com
Ich OrientaRaid Costa de Llanes

Ich OrientaRaid Costa de Llanes

Ich OrientaRaid Costa de Llanes
flickr meldet: Photoset nicht gefunden

    angesehen 390 mal

    Die I OrientaRaid „Costa de Llanes“ findet am 27 Juli 2013 an einem Tag in drei Stufen unterteilt, mit einer Pause zwischen den einzelnen für die Bewegung der Teilnehmer zwischen den verschiedenen Orten, an denen es die stattfinden wird Test.

    Empfang der Teilnehmer und Zustellung der Nummern von 8.30 bis 9.30 Stunden.

    Technische Erklärung 9:30 - 9:45 Uhr

    Erste Stufe:
    - Lieferung von Karten und Kontrolle der Unterschriften: 09:45 Uhr. - Bühnenplan: von 10:00 bis 13:00 Uhr

    Zweite Stufe:
    - Lieferung von Karten und Kontrolle der Unterschriften: 15:45 Uhr. - Bühnenplan: von 16:00 bis 18:00 Uhr

    Dritte Stufe:
    - Lieferung von Karten und Kontrolle der Unterschriften: 19:45 Uhr. - Bühnenplan: von 20:00 bis 21:30 Uhr

    Lieferung der Trophäen an die 22.30-Stunden.

    Schlachtzugsregeln:
    Pflichtmaterial pro Teilnehmer:
    Rucksack, Behälter mit Wasser (mindestens 1 Liter), Pfeife, Kappe oder Buff.

    Obligatorische Ausrüstung des Teams:
    Notfallausrüstung: Verband, Mull, Antiseptikum, Analgetikum, entzündungshemmend. Wärmedecke Kompass Mobiltelefon mit Kamera und voller Aufladung (Es ist verboten, das Mobiltelefon während des Rennens zu benutzen, außer in Notfällen). Kartenetui

    Spezielle Tests:
    Das Material für die Entwicklung der speziellen Tests wird von der Organisation bereitgestellt.

    Empfohlenes Material:
    Sonnenschutz Essen (Riegel, Gele ...). Marker oder Textmarker.

    Verbotenes Material:
    Kommunikationsausrüstung (Walkie Talkie). Elektronische Navigationssysteme (GPS).
    * Die Teilnehmer müssen immer den von der Organisation bereitgestellten Rücken sichtbar haben, ohne einen seiner Teile zu verändern oder zu verbergen.

    Das vorgeschriebene Material kann zu Beginn / Ende jeder Phase oder während der Entwicklung eines dieser Elemente in den speziellen Tests überprüft werden.

    Kategorien

    Abenteuer Kategorie:
    Teams von zwei bis fünf Läufern mit mindestens zwei Läufern pro Etappe.
    Männlich Weiblich Gemischt

    Aktionskategorie:
    Teams mit zwei bis fünf Läufern mit wenig oder keiner Erfahrung und mindestens zwei Läufern in jeder Etappe. In dieser Kategorie gibt es keine geschlechtsspezifische Unterscheidung für die endgültige Einstufung.

    * In beiden Kategorien muss mindestens einer der Fahrer an der vorherigen Etappe teilgenommen haben. Das heißt, ein Team von vier Spielern, zum Beispiel zwei, kann die morgendliche und die beiden anderen die nachmittägliche Etappe nicht bewältigen. Wenn es sein kann, dass die vier die erste Etappe laufen und dann nur zwei (oder drei oder alle vier) am Nachmittag wiederholen.

    Die Teilnehmer jeder Etappe können bis zu 15 Minuten vor dem Abflug entscheiden, je nach den Bedürfnissen, der Strategie oder dem Zustand der Teamfahrer.

    Die Anzahl der Beacons und speziellen Tests ist für beide Kategorien gleich, und jedes Team kann den Kurs entsprechend seiner Fähigkeiten verkürzen oder verlängern.

    Der Test ist auf 200-Teilnehmer beschränkt.

    Es wird vom Club Astur Extrem organisiert.

    Die Einschreibungen erfolgen durch Ausfüllen des Formulars, das Sie auf der Website finden.

    Anmeldefristen und Gebühren

    - Bis 15. Juli: 15 € pro Teilnehmer mit FEDO-Lizenz / 20 € ohne FEDO-Lizenz.

    - Vom 15. bis 21. Juli: 20 € pro Teilnehmer mit FEDO-Lizenz / 25 € ohne FEDO-Lizenz.


    Ihre Kommentare


    Wir verwenden Cookies, um den Verkehr zu analysieren und Inhalte und Werbung zu personalisieren.
    Genau
    Datenschutzerklärung