0 0 Artikel - 0,00 €
Fromasturias.com

Der Strand von Peñarronda

Ein "übernatürlicher" Strand: Peñarronda

Ein "übernatürlicher" Strand: Peñarronda

Strand an der Westküste Asturiens. Ein natürlicher Schatz, der unbemerkt bleibt, wenn wir ihn von den Höhen der nahe gelegenen Landzungen aus beobachten. Am Strand entdecken wir seine Dünen- und Lagunensystem an der Mündung des Flusses Dola, mit embryonaler Vegetation und weißen Dünen, wo einige Arten, die im regionalen Katalog der bedrohten Arten der asturischen Flora enthalten sind. Es ist der einzige Ort im Fürstentum, an dem das Vorhandensein von Malcomia littorea (vom Aussterben bedroht) bekannt ist. Darüber hinaus gibt es andere Arten wie Medicago marina, Otantkus maritimus und Pancratium maritimum, die Botaniker faszinieren.


angesehen 44.561 mal



Peñarronda Strand, in den Grenzen der Räte von Castropol und TapiaIst eine große Fläche, von Natur aus gewissenhaft vorbereitet, damit der Mensch unter anderem mit dem surfen und Kometen. Es ist ein windiger Strand mit mäßigen Wellen und eignet sich sehr gut für beide Hobbys. Es hat einen Bereich, der für das Fangen von Wellen am rechten Ufer reserviert ist, direkt unterhalb der Klippe der Kirche von San Lorenzo. Es ist ein Bereich von gefährliche Strömungen für das Badezimmer, aber perfekt für Liebhaber dieses Sports. Windsurfen, Rudern und Sportfischen werden auch in den Gewässern praktiziert.

Allerdings ist die größte Attraktion dieses großen Strand 600 Meter Länge und etwa 300.000 Quadratmeter Oberfläche ist zweifellos seine hoher ökologischer Reichtum. Unter seinen faunal Werten unterstreicht die übliche Anwesenheit von Tierarten wiederum protektionistischen Katalog der asturischen Fauna wie der Austernfischer (Haematopus ostralegus), die Shag (Phalacrocorax Aristotelis) und die Fischotter (Lutra Lutra). Nicht zuletzt zeichnet sich die Einzigartigkeit ihrer geologischen Formationen aus.

Für all das sprechen wir von a Naturdenkmal mit eigenem Namen: Peñarronda Strand, der sich von Las Meninas östlich von Punta del Corno bis Punta de A Robaleira erstreckt und den Strand im Osten schließt. Das Set ist wie eine Muschel geformt und praktisch in der Mitte, dominiert diesen Ort wie ein unerschütterlicher Ausguck das Castelo, eine kreisförmige Klippe, die von einem Tunnel durchbohrt wird. Von diesem großen Felsen hat der Strand seinen Namen: "Round Rock".

Das Gehen zu diesem Felsen und zu anderen, die zur Oberfläche auftauchen, kann einen fast spirituellen Spaziergang bilden. Wenn man an diesem Strand spazieren geht, vor allem außerhalb der Sommersaison, und die Fußspuren unserer Schuhe in der Unermesslichkeit dieses Ortes hinterlässt, können wir unseren Status als Entdecker der Welt ausüben.

Und wenn Sie zu Naturdenkmälern förmigen Strand gefehlt haben, ein paar Kilometer entfernt, in der Nachbargemeinde Navia, können Sie einen anderen Strand mit Ursprungsbezeichnung genießen besuchen Sie bitte auf den folgenden Link klicken: Frejulfe Strand.

Text: © Ramón Molleda für desdeasturias.com


Koordinaten Breite: 43.5530891 Länge: -6.9977760

Information:

Peñarronda und mit Bezug Casariego Tapia des N-634 weiter in Richtung der Brücke von Santos zu erreichen; camibo Sinn Vegadeo, kurz vor der Brücke zu erreichen, können Sie auf einer Straße rechts abbiegen zweiten unmarkierte Ordnung, die direkt zum Strand führt oder Richtung Vegadeo zu ändern, auf der N fort -640 für, ein paar Meter später, nach rechts abweichen und mit dem vorherigen Weg verknüpfen.

Wie ist deine Reaktion?
0cool0Badewanne0lol0Traurig

Hinterlassen Sie einen Kommentar

INTEGRIERTES DESIGN

duplos.es

Design und Entwicklung von Webseiten • Online-Shops • Online-Marketing • Grafikdesign: Logos, Schreibwaren, Broschüren… • Merchandising • Drucken • Fotografie und Video • Innenarchitektur

ASTURIAS TOURISMUS

Führer von Hotels, Apartments und Landhäusern Asturiens, um mit der Familie den ländlichen Tourismus und die Natur zu genießen. Suchmaschine für Restaurants, Geschäfte und aktive Tourismusunternehmen. Routen, Ausflüge, Museen und alles, was Sie wissen müssen, um sich voll und ganz zu amüsieren. Bewertungen, Fotos und Preise von Hotels, Landhäusern und Apartments in Asturien.

Copyright © 2020 · Fromasturias.com · WordPress ·
Wir verwenden Cookies, um den Verkehr zu analysieren und Inhalte und Werbung zu personalisieren.
Datenschutz