0 0 Artikel - 0,00 €
Fromasturias.com

Route der Toponymie, Sariego

Alle Namen von Asturien

Route der Toponymie, Sariego

Alle Namen von Asturien

Toponymie hat eine unendliche Liste in Asturien. Der enormen Vielfalt von Orten, Räumen, Städten oder einfachen Vericuetos entspricht eine Wortdichte zumindest proportional. Und diesen Begriffen wird aufgrund des Reichtums der asturischen Sprache und Kultur eine Vielzahl von Bedeutungen zugeschrieben. Es scheint, dass die asturischen Orte, die Städte, die Villen, die Landschaft, das Territorium im Allgemeinen so suggestiv sind, dass sie immer Worte hervorbringen und sich nicht mit wenigen zufrieden geben.


angesehen 8.160 mal



Für lange Zeit und in Ermangelung einer im Fürstentum definierten Sprachenpolitik, die toponymischen Poster Dass wir uns auf der Straße befinden, stellen normalerweise Korrekturen dar, Ergänzungen, die nicht aus der Presse oder Fabrik kommen, sondern aus einer Maldose und einer späteren Bürste. Es gab bereits zahlreiche Forderungen, die lokale Toponymie in Asturien zu kennzeichnen, aber von der Verwaltung. In Ermangelung dieser öffentlichen Initiative, die heute in anderen autonomen Gemeinschaften weit verbreitet ist, werden die Namen in Asturien im Geheimen geändert, mit Radierungen und Graffiti.

Trotz dieser Geheimhaltung sprachliche Sensibilität vom durchschnittlichen Spanier, zumindest hinsichtlich des Namens seiner Stadt oder der Plätze, die er kennt, neigt er dazu, sich zu neigen die asturische Sprache.

Im Rat von Sariego wir können uns dieser Realität des Nominierens auf Asturisch nähern. Die informativen Plakate, die in der Gemeinde verteilt sind, verdeutlichen die Bedeutung und Geschichte der verschiedenen Ortschaften von Saragossa. Es geht darum die Route der Toponymie, Das ist im Grunde eine kulturelle und gesunde Bewegung, weil selten Gelegenheit, jemand zu uns haben erklärt, wo Namen bestimmt werden.

Verantwortlich für die Ausarbeitung der Texte war der Heimatforscher Florencio Friera, die in den letzten Jahren die linguistische Karte des gesamten Rates zusammengestellt hat. Von ungefähr 1.800 lebenden Ortsnamen, die er fand Sarigu, die Route bietet eine kurze Erklärung über achtundzwanzig bezogene Namen, auf bewohnte Orte, einschließlich aller Bezirke des Rates:

KanalZum Beispiel, seine lateinische Herkunft -CANALS- spielt auf die Lage dieses Dorfes an, das sich neben einem der Bäche der La Llomba-Bergkette in einer Höhe von vierhundert Metern befindet. Unter den Legenden in Canal entstanden, muss man erwähnen, dass ein Nachbar dieses Ortes vor einigen Jahren mit einem der Xane, die in einer Höhle von La Llomba lebten, verheiratet war. Sie hatten einen Sohn. Als er an der Vergangenheit seiner Mutter interessiert war, verschwand das Xana für immer.

Text: © Ramón Molleda für desdeasturias.com


Koordinaten Breite: 43.4111900 Länge: -5.5568504
Wie ist deine Reaktion?
0cool0Badewanne0lol0Traurig

Hinterlassen Sie einen Kommentar

INTEGRIERTES DESIGN

duplos.es

Design und Entwicklung von Webseiten • Online-Shops • Online-Marketing • Grafikdesign: Logos, Schreibwaren, Broschüren… • Merchandising • Drucken • Fotografie und Video • Innenarchitektur

ASTURIAS TOURISMUS

Führer von Hotels, Apartments und Landhäusern Asturiens, um mit der Familie den ländlichen Tourismus und die Natur zu genießen. Suchmaschine für Restaurants, Geschäfte und aktive Tourismusunternehmen. Routen, Ausflüge, Museen und alles, was Sie wissen müssen, um sich voll und ganz zu amüsieren. Bewertungen, Fotos und Preise von Hotels, Landhäusern und Apartments in Asturien.

Copyright © 2020 · Fromasturias.com · WordPress ·
Wir verwenden Cookies, um den Verkehr zu analysieren und Inhalte und Werbung zu personalisieren.
Datenschutz