Folklore und Tradition in Llanes

Früher war der Tanz spontaner und erforderte keine Raum-Zeit-Regulierung. Die Forscher haben Hinweise auf das Verbot der Kirche und die Moral vergangener Epochen gefunden, weil sie es dem Rhythmus zuschrieben, der die Promiskuität hervorrief. Ein Überbleibsel dieser Verdrängung ist noch immer im Tanz des Christus in Nueva zu sehen, der einst die Jungen und Mädchen dazu zwang, mit den kleinen Fingern zu tanzen, und die noch immer erhalten sind.


angesehen 26.883 mal



Die Magdalena feiert die 22 von Julio; San Roque, der August 16 und der Guide, der September 8, sind Ereignisse voller Hingabe und Riten, die während des guten Wetters in der Hauptstadt gestaffelt sind.

Die drei Parteien werden erklärt Touristen Interesseund in allen dreien sind das Ursprungsland und das Meer auf die eine oder andere Weise unterschwellig verborgen, getarnt vor dem Katholizismus. Frauen glänzen aus hartnäckigen Perlen in ihren mythischen Llanisca-Kostümen, Männer mit größerer Strenge im Lager und in der Hand, fördern den Rhythmus von Prozessionen und Proben von Feierlichkeiten, die die Offizielle übertreffen und ihr vorausgehen. Die Mädchen überreichen ihren Bildern das Blumenangebot "The Ramu", und die Jungen tragen Pyramiden aus sorgfältig geschnitztem Brot, die dann zur öffentlichen Versteigerung gelangen.

Die Perikote, die Jota de la Magdalena, der Pilgertanz und der Prima-TanzNun, sie könnten die "folixa" (Partei) sein, die von einer Begeisterung der Ahnen kontrolliert wird. Die maritimen ProzessionenAuf der anderen Seite sind sie ein treuer Vertreter der harten - und auch freundschaftlichen - Korrespondenz, die der Llanisco mit dem Meer geschlossen hat.

Die Folklore in allen Breiten der ländlichen Welt liegt nicht hinter der ihrer Hauptstadt zurück. Die "Hechte" (Rivalitäten) sind gleichermaßen drängend, mit Seiten und mehr Seiten, Teilen und Teilen, Fraktionen von Gefühlen, Leidenschaften und einem ungewöhnlichen Wettbewerb, der paradoxerweise dazu beiträgt, das kollektive Gefühl zu stärken und seinen Bewohnern mehr Wohlstand zu verschaffen. In den Dörfern gibt es Prozessionen und Pilgerfahrten aller Art, Ramu-Auktionen und eine unendliche Reihe von Ehrungen. Jede Stadt hat sich die Mühe gemacht, dem Nachbarn eine andere Nuance zu bieten, aber die Gewohnheit, individuell gefühlt, trägt in jedem Fall die Essenz der Ansteckung.

«Pa joguera ours». Sie können diese Inschrift auf den Hemden der Weißen Seite in der Stadt Nueva lesen. Sie sind fast 40 Meter lang und über eineinhalb Tonnen schwer auf den Schultern. Um den Kofferraum anzuheben, werden drei Fäden gezogen: zwei Winde und eine Führung oder ein Hauptseil, um das sich der Puls eines Volkes sammelt. Der "voceru" ist für die Koordination des Manövers zuständig, und der Rumpf des Eukalyptus hat das Recht auf Stimmkraft, auch wenn es einen ganzen Nachmittag dauert.

Pflanze ein "Lagerfeuer" - "Herd" und "Joguera" auch, um alle sprachlichen Ableitungen zu respektieren - ist einen Stamm größer als die Nachbarstadt auf dem Platz selbst zu pflanzen. Die Größe, das Gewicht und die Zeremonien, die sie begleiten, sprechen davon, wer in diesem Jahr mehr von seiner Party und welchem ​​Festkomitee überzeugt ist. Manchmal bricht die Nacht herein und der Nachmittag reichte nicht aus, um ihn zu heben, weil beim Ausheben des Brunnens ein Fehler aufgetreten war oder die Koordination fehlte. Aber kein Volk scheitert und der Platz dämmert, der "Prau" oder der auserwählte Thron mit seinem einzigartigen König für ein Jahr.

Einige argumentieren, dass das klassische Opfer des "Ramu", das "Lagerfeuer" oder die rohen Tänze auf eine schwer zu definierende Ahnenkultur zurückgehen. Für Wissenschaftler in der Region besteht eine klare Identität mit der Pflanzenwelt der Region. Der Primatanz spricht zum Beispiel von einem Rhythmus vor dem Christentum. Dieser kollektive Tanz mit kreisförmigem und chorischem Charakter, der normalerweise in der Kirche oder am Lagerfeuer aufgeführt wird, ist für die Studenten der Folklore, die Art der Verbrüderung, die die Gemeinschaft regelmäßig verlangte.

Die festlichen Manifestationen hingegen erfuhren eine wichtige Veränderung mit dem Bürgerkrieg. Während der gesamten Nachkriegszeit wurde eine gewisse Essenz der Feierlichkeiten wegen Geldmangels wiederhergestellt, die Blumensträuße waren weniger luxuriös und die mit Gartenerzeugnissen verbundenen Opfergaben kamen wieder auf.

Die größte Veränderung in der Folklore kam jedoch aus der Hand von die IndianosUnd Hechte sie zur Zeit sind aber Verwandlungen der Brauch unter Indern Pik. Diejenigen, die nach Llanes zurückgekehrt, nachdem ein Vermögen in Amerika machen, wollten ihre Partei war das beste von allen und nicht das, was sie dachten, wenn das Geld bei. Somit ist die Anwesenheit von Strom in der festlichen Umgebung, die Fülle von Fliege, die am reichsten verzierten Binde- oder merklicher Anstieg in Perlen auf Kostüme Llanisca Richtlinien wurden von diesen Auswanderer verbreitet zurückkehren.

In der Stadt Celorio, einer weiteren Verabredung mit den endlos einmaligen Feierlichkeiten des Konzils, kommen Ende August Hunderte von Menschen nach Coven um diese offizielle und populäre Zurückweisung zu verkörpern, die einst gegen die schwarze Magie gelobt wurde.

Die Tradition hat es, und so behaupten die Erben es, dass das Gebiet ein fremdes, weibliches Wesen bewohnt, fähig, mit den Wölfen zu sprechen. Sie war Bricias Hexe, auf deren Schritte sie aufmerksam und inquisitiv folgte. Der Verfolgte ist zur Legende geworden. Sie sagen, dass es noch lebt, Jahr für Jahr gibt es eine ewige Beschwörungsformel, die in diesem Dorf jedes Jahr dazu dient, den Kampf zwischen Menschen und Geistern einzuführen.


Koordinaten Breite: 43.4206352 Länge: -4.7540760

Information:

Januar
17: San Antón in Parres
31: Santa Eugenia in Meré

Februar
3: Fest der Candelera in Parres und Posada

März
1: Der Engel in El Mazucu, Ovio und Caldueño
19 und 21: San José in Posada

April
18: Die Blume von Pría
23: Saint George in Neu

Mai
1: San Felipe in Soberrón
13: Das Sakramentale in Poo
22: Santa Rita in Cardosu
30: San Fernando in Cué

Juni
5: Das Sakramental in Neu
13: San Antonio in Cué, Riensena und Piedra
20: San Antonio in Purón
23: San Juan in Caldueño
24: Das Sakramentale in Cué
24: San Juan in Andrín y Caldueño
25: San Pedro in Vibaño
25: San Juan in Balmori
26: San Juan in Puertas de Vidiago und Tresgrandas
26: San Antonio in Rioseco
28: San Juan in Caldueño
29: San Pedro in La Pesa und Santa Eulalia

Juli
2: Das Sakramentale in Meré
2: San Pedro in Bewässerung und Pancar
4: San Pelayo in Niembro
16: Der Christus in La Portilla
16: Unsere Liebe Frau von Carmen in Hontaria
17: El Carmen in Celorio, Buda und Las Jareñas
18: Santa Marina in Parres und Buelna
21: Santa María Magdalena in Llanes
22: Santa Maria Magdalena in Llanes, La Malatería und Villanueva de Pría
24 und 25: Santiago Apostel in Posada
26: Santa Ana in Llanes und Schiffen
31: San Juan in Neu
31: Das Sakramental in La Borbolla

August
1: San Pedro in Debordes
1: Santa Eulalia in Villahormes
2: Unsere Liebe Frau von Guadalupe in La Pereda
5: Jungfrau von Henar in Neu
7: Das Sakramental in La Borbolla
7: Unsere Liebe Frau vom Schnee in Poo
9 und 10: Santos Justo und Pastor in Porrúa
13 und 14: San Antón in Villahormes
14 und 15: Unsere Liebe Frau in Andrín und Poo
15: Jungfrau der Gesundheit in La Pesa
15: Unsere Liebe Frau von der Himmelfahrt in Llanes
16: San Roque in San Roque de Acebal und Llanes
17 und 18: Das Sakramental in Pendueles
18: San Roque im La Vega de La Portilla
22: Das Sakramental in Vidiago
22: San Joaquín in Turanzas
22: San Roquín en Barro
26 und 27: Traditioneller Markt in Porrua (2000)
31: San Ramón in Garaña de Pría

September
1 & 2: San Antolín en Schiffe
7 und 8: Unsere Liebe Frau vom Führer in Llanes
7 und 8: Unsere Liebe Frau vom Weißen in Neuem
8: Unsere Liebe Frau von Covadonga in Los Callejos
9: Unsere Liebe Frau von Loreto in Llamigo
13 und 14: Cristo del Amparo und Nueva
15: Die Morru in Llanes
16: San Cipriano in Riocaliente
29: San Miguel in Purón

Oktober
3: Unsere Liebe Frau vom Rosenkranz in Ardisana
4: San Francisco in Lleidias
17: Unsere Liebe Frau vom Rosenkranz in Vibaño
31: Unsere Liebe Frau vom Rosenkranz in Meré

November
17: San Acisclo in Pendueles

Dezember
8: Die Unbefleckte Empfängnis in Mesas de Ardisana, Pie de la Sierra und Piñeres
10: Santa Eulalia in Santa Eulalia und Quintana

Wie ist deine Reaktion?
0cool0Badewanne0lol0Traurig

a0,16 km
Playas de Llanes WohnungenPlayas de Llanes Wohnungen
Unsere Apartments befinden sich 100 m vom Strand von Sablón entfernt im Zentrum ...
a0,36 km
Verdemar WohnungenVerdemar Wohnungen
Die Verdemar Apartments [VUT] befinden sich im Zentrum von Llanes neben dem ...
a0,38 km
In Richtung zu den SpitzenIn Richtung zu den Spitzen
Wir sind ein Unternehmen in Llanes, spezialisiert auf Trekking- und Wanderrouten ...
a0,40 km
Albergue La EstaciónAlbergue La Estación
Das Hotel liegt in der FEVE Station von Llanes im Stadtgebiet. Rehabilitiert am ...
a0,55 km
Hacienda de Don Juan RestaurantHacienda de Don Juan Restaurant
Wir bieten die exquisitesten Gerichte mit hochwertigen Produkten. Unsere ...
a0,20 km
Spa und Wellness in AsturienSpa und Wellness in Asturien
Lösungen für geistige und körperliche Erschöpfung, die mit der Notwendigkeit beginnen, die ...
a0,20 km
Llanes: grundlegende InformationenLlanes: grundlegende Informationen
Llanes ist zu einem touristischen Vertreter des Fürstentums geworden. Seine ungewöhnliche Dichte von p ...
a0,21 km
Strand von El SablónStrand von El Sablón
Der abgeschiedene Strand von Sablón befindet sich im Stadtzentrum von Llanes, so dass ...
a0,28 km
Die Strände von LlanesDie Strände von Llanes
Entlang der 35 Kilometer langen Küste von Llanes warten sie auf eine ungewöhnliche Dichte an ...
a0,36 km
Der Paseo de San Pedro in LlanesDer Paseo de San Pedro in Llanes
Es bietet uns einen Panoramablick, der die asturischste Landschaft weitgehend zusammenfasst:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

  • In der Umgebung

In Richtung zu den Spitzen

In Richtung zu den Spitzen

Wir sind ein Unternehmen mit Sitz in Llanes, das sich auf Trekking- und Wanderrouten von 1 oder mehreren Tagen durch den Park spezialisiert hat ...
Verdemar Wohnungen

Verdemar Wohnungen

Die Verdemar [VUT] Apartments befinden sich im Zentrum von Llanes, neben Playa del Sablón und der Altstadt ...
Playas de Llanes Wohnungen

Playas de Llanes Wohnungen

Unsere Apartments befinden sich 100 m vom Strand von Sablón entfernt im Zentrum von Llanes, aber in einer ruhigen ...
Hotel Kaype-Quintamar

Hotel Kaype-Quintamar

Das Hotel Kaype befindet sich am Strand von Barro in Llanes. Es ist ein idealer Ort für Ausflüge in die Berge ....
Hotel und CA La Torre

Hotel und CA La Torre

Das La Torre Village House ist ein Gebäude aus dem frühen XNUMX. Jahrhundert, das von der sogenannten "indischen Architektur ...
Miracielos Hotel

Miracielos Hotel

Das Hotel Mirageles ist ein Familienhotel in der malerischen Stadt Barro, 80 m. vom Strand, 6 km von Llanes ...
Hotel Spa La Hacienda de Don Juan

Hotel Spa La Hacienda de Don Juan

Das Hotel, ein neues Gebäude, befindet sich auf einem alten Bauernhof mit Apfelbäumen.
Landhotel La Casona de Nueva

Landhotel La Casona de Nueva

Drei-Sterne-Hotel in Nueva de Llanes, das Ergebnis der Restaurierung eines Hauses mit traditioneller ...
Dorfhaus La Casona

Dorfhaus La Casona

Schöne Casona de Indianos mit drei Etagen mit Blick auf das Meer und die Berge. 400 Meter vom Kanalstrand und 1 ...
San Jorge Wohnungen

San Jorge Wohnungen

Das Hotel liegt im Zentrum der Stadt Nueva de Llanes, einer kleinen Stadt mit etwa 500 Einwohnern, in der Sie alle ...
Dorfhaus La Casina de La Huerta

Dorfhaus La Casina de La Huerta

Gemütliches Dorfhaus in ländlicher Umgebung innerhalb des La Casona-Komplexes mit Blick auf das Meer und den Strand ...