0 0 Artikel - 0,00 €
Fromasturias.com

Eisenbahnmuseum von Asturien

Machen Sie sich mit der Geschichte des Zuges in Gijón vertraut

Eisenbahnmuseum von Asturien

Machen Sie sich mit der Geschichte des Zuges in Gijón vertraut

Das Eisenbahnmuseum von Asturien ist das Zentrum für Forschung und Verbreitung der Eisenbahngeschichte von Asturien. Sie soll nicht nur die industrielle Revolution und die technologische Entwicklung untersuchen, sondern auch die soziale und wirtschaftliche Entwicklung erklären, die durch die Einführung der Eisenbahn in der Region entstanden ist.

Das Museum soll den Besuchern Zugang zu und Verständnis für die verschiedenen Aspekte und Perspektiven bieten, von denen diese Geschichte ausgeht: Technologie und Mechanik, Eisenbahnwirtschaft, Eisenbahn und lokale und regionale Entwicklung, Eisenbahn als Vehikel für den Austausch Waren, Ideen ...


angesehen 29.102 mal



Das Eisenbahnmuseum von Asturien ist eines der wenigen Museen dieser Art in Spanien. Es wurde mit dem Ziel geschaffen, zu konservieren, zu forschen und zu verbreiten die Geschichte der Eisenbahn in Asturien.

Es hat ein wichtiges Sammlung von Objekten im Zusammenhang mit der Eisenbahn und in seiner Dauerausstellung bietet es uns eine breite Vision der Beziehung zwischen der Eisenbahn und der sozialen, technischen und wirtschaftlichen Geschichte von Asturien.

Darüber hinaus hat es eine herausragende Leistung Dokumentationszentrum das sammelt eine wertvolle Reihe von grafischen und dokumentarischen Zeugnissen für die Kenntnis der Geschichte von Asturias der letzten 150-jährige.

Das Eisenbahnmuseum von Asturien steht auf dem Gelände des alte Renfe Station von Gijón. Das Gebäude der Reisenden wurde in seinen Einrichtungen erhalten, ein herausragendes Beispiel für eine Endstation, deren Konstruktion auf 1872-1873 zurückgeht. Es nimmt eine Oberfläche von 17.000 m2 ein, die das Gebäude der alten Station, das neue Gebäude einschließt, das errichtet wird, um die ständige Ausstellung, die Plattformen, der Strand der Spuren, die Mehrzweckhalle und die äußere Einschließung unterzubringen.

Momentan werden gesammelt Mehr als 1100-Elemente aller Artdarunter fünfzig Fahrzeuge (Lokomotiven, Personenwagen und Waggons), Schilder, Schlösser, Laternenmasten, Waagen, Werkzeugmaschinen, Telegraphen, Telefone, Fotografien usw.

Das Design basiert auf verschiedenen thematischen Einheiten und einer reichhaltigen Sammlung von Sammlungsstücken, die im Raum verteilt sind eine Landschaft durch die wir eintreten, reisen und unsere eigenen Routen verfolgen können.

Das Museum bietet mehr als nur 300-Exponate, mehr als nur 50-Stücke bewegten Materials. Eine der interessantesten Sammlungen ist die von Dampffahrzeugen, restauriert, und einige von ihnen in Betrieb. Es hat auch andere Elemente: Schienen, Schwellen, Telegraphen, Schlüssel, Öl, Signale, Telefone, Pfeifen, Uhren, Ticketdrucker, Kessel, Teller, Schilder ...

Jedes der konservierten Objekte kann mit dem Ingenieur, der es entworfen hat, mit dem Arbeiter, der es gebaut hat, mit den Betreibern, die es bearbeiteten, und mit den Menschen, die es schließlich benutzten, sprechen.

Text: © Ramón Molleda für desdeasturias.com


Koordinaten Breite: 43.5410995 Länge: -5.6721530

Information:

Adresse:
Plaza Estación del Norte, s / n
33212, Gijón

Kontakt-Nummer: 985 18 17 77

Wie ist deine Reaktion?
0cool0Badewanne0lol0Traurig

Hinterlassen Sie einen Kommentar

INTEGRIERTES DESIGN

duplos.es

Design und Entwicklung von Webseiten • Online-Shops • Online-Marketing • Grafikdesign: Logos, Schreibwaren, Broschüren… • Merchandising • Drucken • Fotografie und Video • Innenarchitektur

ASTURIAS TOURISMUS

Führer von Hotels, Apartments und Landhäusern Asturiens, um mit der Familie den ländlichen Tourismus und die Natur zu genießen. Suchmaschine für Restaurants, Geschäfte und aktive Tourismusunternehmen. Routen, Ausflüge, Museen und alles, was Sie wissen müssen, um sich voll und ganz zu amüsieren. Bewertungen, Fotos und Preise von Hotels, Landhäusern und Apartments in Asturien.

Copyright © 2020 · Fromasturias.com · WordPress ·
Wir verwenden Cookies, um den Verkehr zu analysieren und Inhalte und Werbung zu personalisieren.
Datenschutz