0 0 Artikel - 0,00 €
Fromasturias.com

Pérez Villamil Ethnographisches Museum

Meer und Feld in einem einzigen Raum

Pérez Villamil Ethnographisches Museum

Meer und Feld in einem einzigen Raum

Dieses Museum ist einzigartig in seiner ...


angesehen 1.430 mal



Dieses Museum ist einzigartig in seinem Genre für die Wiedererschaffung zusammen das Meeresleben und der Bauer im Laufe der Jahrhunderte. Außerdem beherbergt dieser Raum eine der besten Zimmermannsammlungen in Ribera.

Es wurde von der Stiftung «Freunde der Geschichte» von der Konzession nach Puerto de Vega des "Exemplary People" -Preises im Jahr 1995. Wir werden es im Schiff der alten Konservenfabrik «La Arenesca» finden.

Die Sammlung beginnt im geschlossenen Hof mit Maschinen und Utensilien der Konservenfabrik (Kessel, Eimer, Konservenpressen usw.), Fliesen aus der lokalen Industrie und ein hölzernes Boot, zusammen mit einer ausführlichen Geschichte des Lebens dieser Industrien, die jetzt gegangen sind. Von hier aus gingen wir in das Innere des Museums, das aus zwei Stockwerken besteht. In der unteren Etage finden wir eine Vielzahl von ländliche Geräte und Fangtätigkeit des neunzehnten Jahrhunderts (Einschließlich Fangtechniken, Küstenhandel, Walfang) sowie einem traditionellen Bauernhaus-Angeln und Erholung acht traditionellen Geschäfte: filandeira, redeira, ferreiro, madreñeiro, Cesteiro, Zapateiro, canteiro und cabinetmaker. Es zeigt auch die Erholung einer jahrhundertealten Schmiede und zwei spektakuläre Waffenschilde einer lokalen Adelsfamilie, der Lanza Trelles.

Das Obergeschoss ist der asturischen Emigration gewidmet, mehrere und überraschende Marinemodelle, nützlich von der Handelsmarine, sowie eine zoologische Sammlung der kantabrischen Küste mit einer ausgezeichneten Probe von Meeresmuscheln und Fossilien.

Zu sagen, dass Juan Gregorio Felipe Ramon Perez de Villamil und Paredes (Puerto de Vega, Asturias, 1 Mai 1754 - Madrid, 20 Februar 1824), absolutistische politische Herrschaft von Carlos IV und Fernando VII, die ihren Namen den Museums Highlights gibt weil sie die Anstifter und Drahtzieher des berühmten Bando Bando der Unabhängigkeit oder die Bürgermeister von Móstoles gewesen, die in der Vergangenheit als Dokument, das den Unabhängigkeitskrieg eingeleitet ereignet hat.

Text: © Ramón Molleda für desdeasturias.com


Koordinaten Breite: 43.5630493 Länge: -6.6466217

Information:

Juan Pérez Villamil Avenue, 2
33790 Puerto de Vega (Navien)
Tel .: 985 648 805

Sprechzeiten

Von Dienstag bis Freitag
12: 00 - 14: 00 und 17: 30 - 19: 30

Sábado und Domingo
11: 30 - 14: 30 und 16: 30 - 19: 30

Montag geschlossen.
Geführte Besuche nach Vereinbarung.

Wie ist deine Reaktion?
0cool0Badewanne0lol0Traurig

Hinterlassen Sie einen Kommentar

INTEGRIERTES DESIGN

duplos.es

Design und Entwicklung von Webseiten • Online-Shops • Online-Marketing • Grafikdesign: Logos, Schreibwaren, Broschüren… • Merchandising • Drucken • Fotografie und Video • Innenarchitektur

ASTURIAS TOURISMUS

Führer von Hotels, Apartments und Landhäusern Asturiens, um mit der Familie den ländlichen Tourismus und die Natur zu genießen. Suchmaschine für Restaurants, Geschäfte und aktive Tourismusunternehmen. Routen, Ausflüge, Museen und alles, was Sie wissen müssen, um sich voll und ganz zu amüsieren. Bewertungen, Fotos und Preise von Hotels, Landhäusern und Apartments in Asturien.

Copyright © 2020 · Fromasturias.com · WordPress ·
Wir verwenden Cookies, um den Verkehr zu analysieren und Inhalte und Anzeigen zu personalisieren