0 0 Artikel - 0,00 €
Fromasturias.com

Aguilar Strand

Der verzauberte Strand

Aguilar Strand

Der verzauberte Strand

Der Aguilar Strand ist der verkehrsreichste in der Gemeinde von Muros del Nalón. Es hat mehr als 640 Quadratmeter, von denen ein kleiner Teil dem benachbarten Stadtrat von Cudillero gehört. Es liegt also an der zentral-westlichen Küste von Asturien, die mit ihrem visuellen Reichtum überrascht, und wo die Wachtürme sich ausbreiten, um den Strand und den felsigen Horizont zu erkennen.



Er besteht aus feinem, goldenem Sand und ist von weichen Klippen und Wäldern umgeben, mit geschnitzten Felsen, die scheinbar absichtlich aus dem Sand hervortreten Peña del Caballar, eine natürliche Statue in der Mitte des Strandes.

Das hochwertige Wasser dieses Strandes, sein sanfter Sand und sein Strandservice verleihen ihm einen prestigeträchtigen Status. seit der 80 Dekade mit der Blaue Flagge der Europäischen Gemeinschaft, kann sich rühmen, einer der ersten zu sein, der diese Auszeichnung erhalten hat und sie für zwei Jahrzehnte konstant hält. Unter seinen Dienstleistungen hebt es auch eines der repräsentativsten Naherholungsgebiete der asturischen Küste hervor, denn seine Lage in Kontakt mit der Natur und zu Fuß des Strandes, machen es zu einem einzigartigen Ort für Freizeit, mit einem hohen Grad an Ausrüstung und einem abwechslungsreichen Angebot Wirtshaus

Es ist ideal für die Praxis von Wassersport wie Tauchen, Surfen und sogar für die Verankerung von Freizeitbooten, da es ein sehr geschützter Strand ist. Neben Badegästen begrüßt es in der Regel Rohrfischer, dass sie zu jeder Jahreszeit auf der Suche nach Seebarsch, Sargos, Chopas, Turbinen, Lisas, Julias oder Mirotos sind.

im Sommer Es ist sehr fecuentada angesichts seiner guten Anbindung, entweder von der Stadt Muros oder von El Pitu (Cudillero); trotzdem ist die westliche Zone immer ruhig und einsam und in ihr ist die Ausübung des Nudismus üblich.

Der Strand von Aguilar hat auch eine uralte Legende, weil am Rande davon, auf dem beliebten Berg Castiellu, in einer seiner Höhlen eine asturische Fee lebt, ein Xana für mehr Zeichen, von den am meisten zitierten asturischen Mythologie. Das betreffende Xana ist erfreut. Ihre Eltern liebten sie, weil sie eine sehr ernste Schuld begingen. Und die Beschwörung kann nur gebrochen werden, wenn ein tapferer Ritter ihn aus seiner Höhle zum Strand bringt, ohne auf der Straße zu stehen und ihn nicht zu Boden fallen zu lassen. Der Herr, der das tat, würde viele Reichtümer bekommen und der Xana würde ihm einen Schatz in einem Pinto verstecken. Bisher ist es niemandem gelungen, den Charme zu brechen.

Und die Reize wuchern überall in diesem Küstenstreifen, nicht nur in den weltlichen Sonnen- und Seebädern, oder im Xana, das Badegäste beobachtet, sondern auch im Bekannten Sendero de los Miradores: eine der schönsten Wanderungen, die man in der Biskaya machen kann. Ohne Eile, aber ohne Pause, müssen Sie sich dieser Strecke von etwa 5-Kilometern stellen, wenn Sie die spektakuläre Landschaft, die sie bietet, zu schätzen wissen. Wir gehen am Strand entlang und sind durch eine lange Treppe mit dem Strand verbunden, der an Xilo angeschlossen ist. Von hier aus kann der Besucher anders genießen Ruhezonen und Aussichtspunkte wie Los Glayos, Miradoiro, Las Llanas usw. Entlang des Weges, steingesichtiger Betrieb, finden wir mehrere Quellen, um uns mit Trinkwasser zu versorgen, Brücken, die erlauben, kleine Ströme zu überqueren, Klippen der Eindruck als der Cazonera, sowie ein Laubwald, der von Reborio. Der Weg endet bei der Einsiedelei des Heiligen Geistes, wo sich ein weiterer ausgezeichneter Aussichtspunkt befindet. Von dort aus erreichen wir mit nur etwa 400 Schritten die Höhe San Esteban de Pravia, an der Mündung des Nalón.

Text: © Ramón Molleda für desdeasturias.com


Koordinaten Breite: 43.5559502 Länge: -6.1173248

Information:

Der Strand Aguilar ist über die Straße AS-317 erreichbar, die Muros de Nalón mit Cudillero verbindet, und verfügt über einen Parkplatz.

Die angrenzenden Straßen von Campufríu und Veneiru sind über die gleiche Straße erreichbar. Beide haben auch Parkplätze.

Von Muros del Nalón gibt es eine Buslinie, die die 2-Kilometer der Strände abdeckt.

Wie ist deine Reaktion?
0cool0Badewanne0lol0Traurig

Hinterlassen Sie einen Kommentar

INTEGRIERTES DESIGN

duplos.es

Design und Entwicklung von Webseiten • Online-Shops • Online-Marketing • Grafikdesign: Logos, Schreibwaren, Broschüren… • Merchandising • Drucken • Fotografie und Video • Innenarchitektur

ASTURIAS TOURISMUS

Führer von Hotels, Apartments und Landhäusern Asturiens, um mit der Familie den ländlichen Tourismus und die Natur zu genießen. Suchmaschine für Restaurants, Geschäfte und aktive Tourismusunternehmen. Routen, Ausflüge, Museen und alles, was Sie wissen müssen, um sich voll und ganz zu amüsieren. Bewertungen, Fotos und Preise von Hotels, Landhäusern und Apartments in Asturien.

Copyright © 2020 · Fromasturias.com · WordPress ·
Wir verwenden Cookies, um den Verkehr zu analysieren und Inhalte und Werbung zu personalisieren.
Datenschutz