Fromasturias.com

Poniente Strand

Der jüngste Strand in Gijón

Poniente Strand

Der jüngste Strand in Gijón

Künstlich und urban, Poniente ist ein junger Strand, mit nur einem Jahrzehnt der Existenz, in der Mitte der 90 Jahren im westlichen Teil der Stadt, in der Region als Entwicklung bekannt, zwischen dem Yachthafen und den Werften von Gijón erstellt. Er erreicht bei Ebbe eine Länge von etwa 500 Metern und eine Oberfläche von 140.000 Quadratmeter und bei Flut einige 60.000.


angesehen 22.229 mal



Es sehr beschäftigt und leicht erreichbarmit einer breiten zentralen Treppe und Zugang für Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Es hat eine Muschelform und sehr wenig Wellen, es ist ein geschützter Strand mit seiner Orientierung, in der die grüne Flagge immer fliegt. Sehr zu empfehlen, daher für Kinderbad, die auch permanente Freizeiteinrichtungen im Sand selbst haben, eine komplette Strandspielanlage.

Seine Gewässer sind besonders geeignet für die Praxis von Wasser-Aktivitäten. In Poniente können wir Segelkurse besuchen oder ein Segelboot mieten, Kanu fahren oder tauchen. Sein inneres Meer ist auch außergewöhnlich für Liebhaber von Windsurfen, denn in diesem perfekt nach Nordwesten ausgerichteten Hafengebiet kommt der Wind sehr gut an. Und für alle, die etwas Zeit verbringen wollen Navigieren auf einem Pedal, Überfluss die Boote dieser Eigenschaften, die wir am gleichen Strand mieten können.

Poniente Beach: der zugänglichste Strand in Spanien

2015 Sommer wird eine Änderung in diesem Strand sein, haben Sie die volle Zugänglichkeit in Betrieb den Bau mehrerer Dienste für Behinderte. Ein Gerät von 80 Quadratmetern befindet sich neben Talasoponiente; Dieses neue Gebäude haben Toiletten, Duschen, Schließfächer, eine Bibliothek und vor allem eines der Elemente, die den Poniente in der zugänglichste von Spanien machen: den Rollstuhlfahrer haben einen Kran, der Kernaktivitäten erleichtert.

Es gibt auch Audioguides für Leute mit Sehproblemen: einige Armbänder, die dem Schwimmer anzeigen, wie weit es vom Ufer entfernt ist, die Tiefe des Wassers und ein ruhiges Bad gewährleisten, da sie einen Knopf zum Drücken haben, wenn sie falsch gefunden werden.

Mehrere Gehwege ermöglichen einen direkten Zugang zum Wasser, ohne auf den Sand zu treten, obwohl dieser Holzteppich aufgrund von Gezeiten und Winterstürmen nicht das ganze Jahr über befestigt wird.
Es gibt auch mehrere Pergolen für diejenigen, die allergisch auf die Sonne reagieren.

Sport und Spaß

Poniente ist vor allem ein dynamischer, verspielter und sportlicher Strand, nicht nur wegen seiner guten Bedingungen zum Segeln oder für Kinderspiele, sondern auch wegen seines städtischen Profils, umgeben von einem breiter Spaziergang, offene Plätze, moderne Avantgarde-Gebäude und Radwege, lässt Skates, Fahrräder und Jogging wuchern, sowie zahlreiche Bänke, die neben der Nähe auch den Rest einer Passantenmenge und zwei weitere Kinderplätze mit Schaukeln und Attraktionen anlocken, ein paar 200 Meter vom Strand entfernt, am Ende der Promenade, des Aquarium von Gijón, einer der am meisten genannten Sehenswürdigkeiten der Stadt Gijón.

Westeros ist auch der Sitz zahlreicher Sportinitiativens, und in seiner Arena ist es üblich, Ausrüstung zu finden Beach-Volleyball, konkurriert täglich dank der im Sand selbst installierten Netzwerke. Der Strand, wegen seiner großen Qualitäten für diese Sportart, ist einer der Austragungsorte der nationalen Beach-Volleyball-Meisterschaft. Es beherbergt auch jedes Jahr eine beliebte Überquerung zum Schwimmen, Die viele Fans und Profis Schwimmen, in der jeder konkurriert bekommt den ersten Arbeyal Strand, etwa zwei Kilometer entfernten Westen sammelt.

Seine Umgebung ist auch ein häufiges Szenario von kulturellen Initiativen, besonders im Sommer. Konzerte und musikalische Marathons Sie passieren in Sommernächten.

Überfüllt und beliebt, ist dies der rekonstruierte Raum für öffentliche Erholung und Teil eines ehrgeizigen Vorschlags für die Rehabilitation von ein riesiger Küstenspaziergang in Gijon können Sie in Campa Torres, am westlichen Ende des Konzils gestartet werden, und dann die regenerierten Strände Arbeyal, wo zuvor waren Werft Riera und Maritime Musel in der Nachbarschaft des Gehwegs, fließen, und Playa de Poniente selbst, in der Gegend von Astilleros del Cantábrico, im Stadtteil Natahoyo. Der Weg von der Playa de Poniente weiter entlang der Playa de San Lorenzo, Rinconín Park, Cervigón Coastal Trail, Cape San Lorenzo Park und Trail Ostküste der östlichen Grenze des Rates am Strand von La Ñora. Ein Spaziergang von Dimensionen und einzigartiger Schönheit in der Biskaya.

Text: © Ramón Molleda für desdeasturias.com


Koordinaten Breite: 43.5428886 Länge: -5.6748676

Information:

Der Strand von Poniente verfügt über Duschen und Toiletten, Mülleimer, Container, Parkplätze, Lautsprecheranlage, Zugang für Behinderte und tägliche Sandreinigung. Erste-Hilfe-und Rettungsboot Dienstleistungen, zusätzlich zu markieren in den Badebereichen und Shuttle / Startkanäle für Boote.

Das westliche Gebiet hat aufgrund seiner Lage in der Stadt einen sehr guten Zugang und ist perfekt mit dem innerstädtischen und regionalen Verkehr verbunden, da der Bahnhof und Busbahnhof von Gijón sehr nahe sind.

Wie ist deine Reaktion?
0cool0Badewanne0lol0Traurig

Hinterlassen Sie einen Kommentar

INTEGRIERTES DESIGN

duplos.es

Design und Entwicklung von Webseiten • Online-Shops • Online-Marketing • Grafikdesign: Logos, Schreibwaren, Broschüren… • Merchandising • Drucken • Fotografie und Video • Innenarchitektur

ASTURIAS TOURISMUS

Führer von Hotels, Apartments und Landhäusern Asturiens, um mit der Familie den ländlichen Tourismus und die Natur zu genießen. Suchmaschine für Restaurants, Geschäfte und aktive Tourismusunternehmen. Routen, Ausflüge, Museen und alles, was Sie wissen müssen, um sich voll und ganz zu amüsieren. Bewertungen, Fotos und Preise von Hotels, Landhäusern und Apartments in Asturien.

Copyright © 2020 · Fromasturias.com · WordPress ·
Wir verwenden Cookies, um den Verkehr zu analysieren und Inhalte und Anzeigen zu personalisieren