Mit der Favoritenliste können Sie Ihren besten Reiseführer erstellen
Fromasturias.com
Schalen: die Stadt und das Meer

Schalen: die Stadt und das Meer

Landung in Schalen

  • Video abspielen

Landung in Schalen

Tazones rettet das Wesen des asturischen Dorfes, aber in diesem Fall ein eigentümliches Dorf, mit Getreidespeichern, aber offen zum Meer, mit der Luft einer Villa. Die Vertiefungen seiner Physiognomie ähneln den kapriziösen Falten eines Netzwerks, das im Hafen liegt und seine 300-Bewohner gefangen hat. Hier und da finden wir Linien, kleine Straßen, die sich in einem freundlichen Labyrinth mit anderen kreuzen.


Stoned Straßen und niedrige Häuser. Es gibt auch Wege, die nirgendwo hinführen, vielleicht zu einem unschlagbaren Vorgebirge, um die Aussicht zu genießen. Wir setzen uns dorthin, wo wir uns hinstellen, was wir immer entdecken Schüsseln wie eine andere Stadt, bunt, fast symmetrisch, sanft ins Meer fallend. Die ganze Stadt ist ein riesiger Spiegel, und Sie betrachten sich gerne aus allen Positionen. Sein Spiegelbild im Meer ist romantisch, fast narzisstisch, ein Punkt ohne Wiederkehr, an dem sich die Realität sanft dreht und verdunstet. Die Bilder auf Ihren Balkonen und Fenstern Sie sind so intensiv und hell, dass sie die Tage der offenen Sonne auf ihrem nahe gelegenen Meer imitieren.

Der Geruch von Apfelwein, Meeresfrüchten und Fisch erreicht uns auf der Hauptstraße. Es gibt ein appetitliches Angebot an Winden und Restaurants, die sich vom einheimischen Fischfang ernähren. Eine Arbeit, die mit Sorgfalt behandelt wird und die Hafen-, Bruderschafts-, Cetarea- und Marineeinrichtungen für ihre Leistung hat. Was wir nicht sehen, ist kein Wal, denn Tazones hat diese Etappe des Walfanghafens hinter sich gelassen, was ihm den Ruf einer unerschrockenen Stadt eingebracht hat.

Wie komme ich nach Tazones?

Wenn wir uns der Stadt nähern, spüren wir bereits, dass wir nirgendwo hingehen. Unser Geist ist der der Entdecker, die nach etwas Intensivem suchen. Von Villaviciosa wir nehmen eine lokale Straße an das Lachen. Später sehen wir von den Höhen die Rodiles Strand, bewundernswert in Proportionen und Schönheit. Von dort nach Tazones steigen wir ununterbrochen auf einer asphaltierten Straße ab, mit der zusätzlichen Spannung von Dutzenden von Dämmerungskurven. Die üppige Vegetation scheint uns den Weg zu versperren. Aber wir erreichen plötzlich den Meeresspiegel wie jemand, der überrascht den Vorraum einer großen Höhle entdeckt, in diesem Fall ohne Steintunnel, die sich zu einem bläulichen und himmlischen Horizont mit einem öffnen Flirty Beach inklusive.

Wenn wir drin sind Villaviciosa er nimmt die AS-256 Richtung Gijón, machen Sie einen Umweg nach rechts, um die VV-5 und nach 10 km. Wir kamen in Tazones an.

Juraküste

In den Steinen, die die Stadt umgeben, entdecken wir die erste Geschichte von Tazones, seine Protogeschichte. Wir sind uns begegnet eine der wichtigsten Ablagerungen von Dinosaurierspuren in Europa, ein großzügiger Beitrag zur immer beliebter werdenden Asturische Juraküste. In der Nähe des örtlichen Leuchtturms finden wir eine Vielzahl von Tridactyl-Ichniten die sich in verschiedene Richtungen schneiden und mehrere Spuren sowie eine Heckschleppspur bilden. Am Strand sehen wir eine weitere Erklärungstafel, die uns sagt, dass wir in etwa 120 Metern Entfernung die Spuren dieser Monster aus der Vergangenheit sehen können. Auf der Klippe am westlichen Ende von Tazones, wenige Meter nach dem Wellenbrecher des Hafens, ist ein großartiges Beispiel für einen vertikalen Fehler der jurassischen Zusammensetzung zu sehen. Ein paar Meter vor uns sehen wir Fußabdrücke von Wurzeln und Paläosolen.

Annäherung an Tazones ist eine gute ideeund eine gute Möglichkeit, Ihre Freizeit zu verbringen. Die Aussicht ist unterhalten, wir essen gut, das unmittelbare Meer entspannt uns und es gibt genügend Handys, um nicht zu lange zu sitzen. Gehen Sie und hinterlassen Sie unsere anonymen Fußabdrücke wie Karl V. oder die Dinosaurier einer anderen Ära, die eines schönen Tages hinterlassen haben.

Text: © Ramón Molleda für desdeasturias.com


Koordinaten Breite: 43.5453758 Länge: -5.4004669

Ihre Kommentare

Interessant in der Nähe hier
El Güertu Ferienwohnungen

El Güertu Ferienwohnungen

3,05 km entfernt Die ländlichen Apartments El Güertu befinden sich mitten in der Natur, nahe am Meer, im Naturschutzgebiet Ría de Villaviciosa. Eine ruhige Gegend, die zum Ausruhen einlädt, zwei m ...
Torres Hotel Hotel

Torres Hotel Hotel

4,28 km entfernt Ruhe, Spaß, Kultur und Sport in einer unschlagbaren Umgebung: das Schutzgebiet des Teilreservats der Villaviciosa Ria, dessen Mund uns zu den herrlichen ...
siehe Video von Asturien, Tierra Mágica
Asturien, Zauberland

Asturien, Zauberland

7,62 km entfernt Ich stelle mich vor, ich bin Begoña Ramírez Berlinches, Pädagogin und Führerin didaktischer Routen in der Natur. Von "Tierra Mágica" möchten wir Ihnen dank der ...
Landung von Carlos V in Schalen

Landung von Carlos V in Schalen

0,06 km entfernt In Tazones soll kein anderer als Carlos V, Besitzer eines endlosen Reiches, am 19. September 1517 auf seiner ersten Reise nach Spanien gelandet sein. Wir stellen uns vor, dass seine Landung auf dem Taz ...
siehe Video von Rodiles Strand
Der Strand von Rodiles

Der Strand von Rodiles

2,17 km entfernt Erstens, und wenn wir im Sommer zum Strand von Rodiles gehen, werden wir sehen, dass es ein beliebter Strand ist, an dem die Einwohner von Villaviciosa und mehrere Stadträte im Zentrum von ...
Die Mündung von Villaviciosa

Die Mündung von Villaviciosa

2,24 km entfernt Die Mündung des Villaviciosa hat einen fast dreieckigen Grundriss von etwa 8 km. in der Länge und einer Breite zwischen 1.000 m. und die 200 m. je nach gebiet. Seine Ausbildung geht zurück auf ...

Wir verwenden Cookies, um den Verkehr zu analysieren und Inhalte und Werbung zu personalisieren.
Genau
Datenschutzerklärung